Künftig zwei eigenständige Veranstaltungen

Die Pferd & Jagd ist eine der führenden Messen für Reiter und Jäger. Künftig werden daraus allerdings zwei eigenständige Veranstaltungen. Eine Messe richtet sich speziell an Reiter und Pferdeliebhaber, während die andere zielgerichtet für Jäger und Angler ausgerichtet wird. Die neue Messe „Passion Pferd“ wird bereits in diesem Jahr ihre Premiere feiern und findet am bisherigen Termin der Pferd & Jagd vom 5. bis 8. Dezember statt.

Pferd und Jagd 2023 (Foto: Rainer Jensen)

Insgesamt stehen acht Hallen bereit, um den perfekten Messe-Mix mit renommierten Fachausstellern, einer großen Arena, zahlreichen Foren, Experten-Talks, Live-Demos, Influencer-Treffen, Shows und anderen Aktionen zu präsentieren. Über das Thema Pferd hinaus werden auch die Bereiche Landleben und Hundehaltung auf der „Passion Pferd“ abgebildet. Auch die beliebten Shows „Nacht der Pferde“ und „MiMaMo“ bleiben weiterhin Bestandteil.

Laut dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Messe AG, Dr. Jochen Köckler, bietet die Tradition Niedersachsens als Pferde- und Jägerland mit jeweils starken Organisationen wertvolle Impulse und eine starke Basis für eine gezielte Neuausrichtung. Mit klarem Fokus auf die jeweiligen Bedürfnisse der Zielgruppen Jäger und Pferdefreunde sowie mit optimalem Termin können die Veranstaltungen so noch erfolgreicher gestaltet werden. Wir dürfen gespannt sein…

Verwendete Quellen: Pressemitteilung Deutsche Messe AG

Wir freuen uns, wenn Du den Beitrag mit Deinen Freunden teilst oder einen Kommentar hinterläßt...

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert