Der Pferdemarkt München

Ende 2006 fand im Münchner Schlachthof der letzte Münchner Pferdemarkt statt, einige Zeit später verschwanden mit dem Abriss der Halle die letzten Spuren. Zehn Jahre zuvor entstand eine umfangreiche Fotodokumentation zum Münchner Pferdemarkt, durch die der Ablauf von der Anlieferung der Tiere im Morgengrauen bis hin zu den Ritualen des Begutachtens und des Handelns festgehalten worden ist. Der Fotokünstler Andreas Bohnenstengel, der diese Fotodukumentation damals erstellte, hat dazu 2017 das Buch "Der Pferdemarkt München" veröffentlicht.

Der Pferdemarkt München

Grundlage dieses Buches ist die besagte Fotodokumentation des Autors, die er erstellte, als er an einem Projekt über Märkte mit realen Wirtschaftsgütern arbeitete, dessen Anlass die damaligen Diskussionen über die „New Economy“ waren. Besonders beeindruckend ist die Auswahl der Schwarzweiß-Fotografien vom damaligen Pferdemarkt München, die der Autor Aufnahmen von 20 Jahren später gegenüberstellt. Andreas Bohnenstengel besuchte auch den nach Miesbach verlegten Pferdemarkt und traf dort Händler von damals wieder.

Im Archiv des Städtischen Veterinäramtes fand er auch ein bislang unbekanntes Textmanuskript, in dem detailliert die Geschichte des Münchner Pferdemarktes ab 1883 beschrieben ist. Der Text ist ebenfalls ungekürzt im Buch "Der Pferdemarkt München" abgedruckt…

Freundlicherweise hat uns Andreas Bohnenstengel die nachfolgenden Bilder zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt:

[widgetkit id="5" name="Pferdemarkt München"]

Bezugsmöglichkeiten

Erschienen ist das Buch beim Schiermeier Verlag, erhältlich ist es bei Amazon* und im Buchhandel.

(Hinweis: Einige unserer Beiträge enthalten Werbe-Links. Diese sind mit einem Stern " * " gekennzeichnet. Mehr dazu erfährst du hier...)


Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden oder hinterlasse einen Kommentar:

„Lesen stärkt die Seele..."

Voltaire

Werbung


Kommentareingabe einblenden
Gravatar
Patricia
Der Artikel hat mich persönlich sehr berührt und ich musste unweigerlich an unsere vier Hunde und Pferde denken, die schon vor Jahren gegangen sind. Ich wünsche euch, dass ihr mit der neuen Situation einigermaßen umgehen könnt und vielleicht auch wieder neue Hunde und Pferde bei euch Einzug finden.

Viele Grüße Patricia

0
Gravatar
Pferdekult
Vielen Dank für deine Liebe Nachricht, Patricia. Die neue Situation ist schon sehr ungewohnt, aber was uns auf jeden Fall bleibt, sind die Erinnerungen an unsere Tiere und die schöne Zeit mit Ihnen. Wie es nun weitergeht, wird sich so nach und nach klären...
0
Gravatar
Pia Bock
Diese Geschichte hat mich so sehr berührt. Ich musste mich bereits von 3 Pferden verabschieden. Sie bleiben für immer in meinem Herzen.
Ich danke dir für diese wunderschönen Zeilen nd freue mich, wenn ich eines Tages am Tor abgeholt werde.

0
Gravatar
Pferdekult
Niemals gehen sie so ganz, irgendwas von ihnen bleibt hier, es hat seinen Platz immer bei mir...
0

Newsletter

in Arbeit...


Copyright © 2022 by Pferdekult.de - Deine Pferdeseite | hosted by Alfahosting*

Informationen zum Einsatz von Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere sorgen für mehr Sicherheit und eine gute Nutzererfahrung. Du entscheidest, ob Du diese zusätzlichen Cookies zulassen möchtest. Beachte bitte, dass bei einer Ablehnung der Cookies eventuell nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen. Mehr Infos findest Du in unserer Dastenschutzerklärung.