Wir Menschen sind so gelagert…

Foto: Pixabay

„Wir Menschen sind so gelagert, dass wir immer etwas wollen von einem Partner. Wir sind gewohnt zu nehmen. Manchmal habe ich das Gefühl, wir können nicht mehr geben. Gerade im Umgang mit Pferden mußt Du aber GEBEN können. Das ist das Entscheidende: Wenn Du nichts gibst, bekommst Du nie etwas zurück.“

(Jean-Claude Dysli)

Über Jean-Claude Dysli

Jean-Claude Dysli war einer der großen Horseman weltweit und gilt als der Begründer der europäischen Western-Reitszene. Seine Arbeit steht für ein respektvolles und pferdefreundliches Reiten, für konsequente und geduldige Ausbildung und eine gerechte Mensch-Pferd-Kommunikation.

Wir freuen uns, wenn Du den Beitrag mit Deinen Freunden teilst oder einen Kommentar hinterläßt...

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert