Was ist Mindful Horseleadership?

Hier erfährst du alles über die Jahresausbildung zur Mindful Horseleadership MentorIn

In einer gefühlt sich immer schneller drehenden Welt mit zunehmend mehr Herausforderungen sind viele Menschen auf der Suche nach einem Halt im Leben, nach Geborgenheit, wieder mehr Nähe zur Natur und zu sich selbst. Zahlreiche Hilfsangebote gibt es inzwischen dazu, angefangen bei Meditation und Yoga über Selbsterfahrungskurse bis hin zur Persönlichkeitsentwicklung. Nicht selten spielen Pferde dabei eine wichtige Rolle, denn von ihnen können wir so manches lernen.

Pferde können uns durch ihre Klarheit und Stärke, ihre hohe Sensibilität und Präsenz sowie ihren Sanftmut und ihre Einzigartigkeit zutiefst berühren. Das hat auch Frauke Kess erfahren. Aus einem sehr turbulenten Elternhaus kommend waren die gemeinsamen Erfahrungen, die sie von Kindheit an mit Pferden an den unterschiedlichsten Orten dieser Welt erleben durfte, ein wahrer Segen, tief berührend und atemberaubend schön.

Frauke Kess (Foto: Sabine Walzcuch)

Als Dipl. Sozialpädagogin, Integrative Gestalttherapeutin, Reittherapeutin und Wanderrittführerin ist sie inzwischen bereits seit 25 Jahren in der pädagogisch-therapeutischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aktiv. Darüber hinaus ist sie auch als Ausbilderin im tiergestützten Bereich tätig. Das von ihr entwickelte „Mindful Horseleadership® – Achtsam deiner inneren Führung folgen“ umfasst einen ganzheitlichen Ansatz im Umgang mit Pferden.

Ihre Wirkungsstätte ist der „Weidenhof – Zentrum für Bewusstsein und Achtsamkeit für Mensch und Tier“ im wunderschönen Schwarzwald. Als Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins „Pferde bewegen Menschen e.V.“ liegt es ihr besonders am Herzen auch Menschen in herausfordernden Lebenssituationen den achtsamen Umgang mit Tieren in der Natur zu ermöglichen.

Mit ihrer Jahresausbildung zur „Mindful Horseleadership MentorIn bietet sie eine zertifizierte, berufsbegleitende Ausbildung zur pferdegestützten Mentorin in Therapie, Pädagogik, Coaching und Spiritualität an. Auch hier spielen die Pferde natürlich wieder eine wichtige Rolle. Um was geht es genau bei dieser Ausbildung und für wen ist sie geeignet? Dies hat uns Frauke in einer kurzen Übersicht zusammengefasst:

Du kommst aus einem sozialen, therapeutischen, beratenden oder spirituellen Berufsfeld und möchtest Pferde erfolgreich und im Einklang mit deinem wahren Sein in dein berufliches Wirken mit einbeziehen?

Du möchtest:

• Mehr Bewusstsein in die Beziehung zwischen Menschen und Pferde bringen?
• Mindful Leadership - das Führen aus dem Hier und Jetzt verkörpern?
• Einen achtsamen Begegnungsort für Menschen und Tiere erschaffen?
• Stille Retreats für Frauen in schwierigen Lebenssituationen veranstalten?
• Dein pferdegestütztes Angebot für Kids und Jugendliche auf professionelle Beine stellen?
• Oder meditative Seins - Räume im Feld der Pferde bereithalten?

Dann ist die berufsbegleitende praxisorientierte Ausbildung zur „Mindful Horseleadership MentorIn“ genau das Richtige für dich!

Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und befähigt dich über einen Zeitraum von 12 Monaten in einer Gruppe von Gleichgesinnten

  • deine wirkliche Berufung zu leben
  • dein eigenes berufliches Standbein in der pferdegestützten Arbeit aufzubauen
  • deine Soul clients anzuziehen, indem du authentisch für sie sichtbar wirst
  • dein Herzensprojekt ganzheitlich, professionell und erfolgreich zu führen und mit dem was du zutiefst liebst in die Welt zu strahlen ~ wild, frei und wundervoll! ~

Das Besondere in der Mindful Horseleadership Ausbildung

Auf einzigartige Weise wird tief gelebte Spiritualität, ganzheitliches Projektmanagement, erfolgreiches Unternehmertum und Charity miteinander verbunden, sodass du dir eine erfolgreiche berufliche Existenz mit Pferden aufbauen kannst. Schritt für Schritt lebst du in Fülle in deine Berufung hinein. Du strahlst mit deiner Liebe zu allem, was ist, in die Welt.

In der Jahresausbildung vermitteln wir dir in einer kleinen Gruppe von max. 10 TeilnehmerInnen alles, was du brauchst, um dir deiner selbst-bewusst zu werden und achtsame Erlebnisräume für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu erschaffen. Du kreierst auf wundervolle Weise gemeinsam mit Pferden und anderen Tieren in der Natur.

Insgesamt umfasst die Ausbildung 24 Praxistage auf dem Weidenhof-Zentrum für Bewusstsein und Achtsamkeit für Mensch und Tier sowie begleitendes Online-Mentoring.

Du wirst sehr individuell dabei begleitet dein Herzensprojekt mit Pferden erfolgreich in die Welt zu bringen.

Zentrale Themen

Foto: Frauke Kess

Was ermöglicht dir die Ausbildung?

Du bekommst die Möglichkeit, dich selbst im tiefen Kontakt mit Pferden in der Natur zu erleben und dich vertrauensvoll auf neue Erfahrungen einzulassen, die weit über eine reine Wissensvermittlung hinausgehen. Wir erinnern uns gegenseitig wieder daran, dieselbe universelle Sprache der Liebe zu sprechen. Hierdurch eröffnet sich eine völlig neue Dimension des gemeinsamen Kontaktes, die es uns ermöglicht, aus unserem wahren Selbst -unserer Essenz- heraus zu handeln. Mein Wunsch dabei ist es, die Bedürfnisse von Mensch und Pferd zu erkennen, so dass beide Seiten in der gemeinsamen Beziehung freudig wachsen können. Wenn du dich auf diesen Weg berufen fühlst, lade ich dich herzlich ein zu einer wundervollen gemeinsamen Reise. Komm mit und werde wieder bewusster Teil vom großen Ganzen.

Foto: Frauke Kress

Wo stehst du nach der Ausbildung?

Nach Abschluss der Jahresausbildung wirst du ein klares Empfinden dafür haben, wer du wirklich bist und warum du in deinem wundervollen physischen Körper hier in diese Welt gekommen bist. Du hast dich an deine wahre Berufung erinnert und unter professioneller und liebevoller Begleitung dein erfolgreiches Herzensbusiness mit Pferden in die Welt gebracht.

Die Jahresausbildung wird fortlaufend angeboten. Nächster Start: Februar 2024

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du das Zertifikat:

„Mindful Horseleadership MentorIn – Ganzheitliche Führung, Spiritualität und Achtsamkeit in der pferdegestützten Arbeit“. Damit baust ein stabiles Fundament, auf dem du deine berufliche Existenz mit Pferden weiter auf- und ausbauen kannst.

Hier findest du Infos und kannst dich anmelden: www.touched-by-horses.com/ausbildung

touched by horses – Mit Pferden Sein
Frauke Kess
Hahnbachweg 51 I D-76593 Gernsbach
T. +49 (0)7224-6425759
info@touched-by-horses.com
www.touched-by.horses.com

Wir freuen uns, wenn Du den Beitrag mit Deinen Freunden teilst oder einen Kommentar hinterläßt...

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert