Ich schätze besonders die Menschen und Pferde…

Steigendes Pferd
Foto: Pixabay

„Ich schätze besonders die Menschen und Pferde, welche mich an meine Grenzen bringen. Denn diese bringen mich dazu, meine Grenzen zu erweitern.“

(Ifrit Kiselmann)

Über Ifrit Kiselmann

Den Ehrgeiz zum Erreichen eines Zieles mit unserem Pferd zu hinterfragen und mehr über die Beziehung zu unserem Freizeitpartner nachzudenken, das ist es, was Ifrit Kiselmann (Pferde-) Menschen mit seinen Kursen und Workshops vermitteln möchte. Er selbst wurde auf dem nicht immer einfachen Weg dahin von seinen zwei Pferden Pilea, einer Araber-Stute und dem Lewitzer-Araber Mix Galliano begleitet. Diese Erfahrung und das gesammelte Wissen von vielen Lehrern und Vorbildern gibt er auf seine persönliche Art an andere Menschen und ihre Pferde weiter, um das Verständnis zwischen Mensch und Pferd zu fördern.

Wir freuen uns, wenn Du den Beitrag mit Deinen Freunden teilst oder einen Kommentar hinterläßt...

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert