Reiturlaub

Für die schönste Zeit des Jahres

Veröffentlicht in Urlaub mit Pferd

PFERD & REITER Katalog 2020 mit über 200 Zielen in 63 Ländern

Welcher Pferdefreund wünscht sich nicht, für die schönste Zeit des Jahres einen unbeschwerten Urlaub mit Pferden verbringen zu dürfen? Seit über 43 Jahren sorgt das familiengeführte Unternehmen PFERD & REITER dafür, das dieser Wunsch in Erfüllung geht. Gerade erst ist der neue Ganzjahreskatalog 2020 mit mehr als 200 Zielen und über 500 Reitprogrammen in 63 Ländern erschienen.

Erstmals bietet PFERD & REITER zusammen mit der Zeitschrift CAVALLO auch spezielle Leserreisen an. Zwei einmalige Reisen in Island und Südafrika sind in dieser Form nur für 2020 buchbar. Des Weiteren gibt es im Rahmen der Leserreisen 3 Workshops in Deutschland: Unser Glück kann tölten (Islandpferde), Der Weg ist das Ziel (Westernreitweise) und Feine Hilfen-Spezial (klassische Reitweise).

Einmal Cowboy sein
Abenteuer Rocky Mountains (Foto: PFERD & REITER)

Aber auch sonst ist das Angebot von PFERD & REITER einen Blick wert. Wer das Abenteuer liebt, sollte sich z.B. in Ecuador die Trails im Lande der Vulkane nicht entgehen lassen. Verschiedene Touren führen entlang beeindruckender Vulkane mit schneebedeckten Gipfeln über karge Hochebenen bis auf 3600 m Höhe, durch Nebelwald und fruchtbare Täler, bis zum Piñan-See mitten in den Anden. Ebenfalls neu ist auch das nur ca. 1,5 Stunden von Dublin entfernte Landgut im Herzen Irlands mit herrlicher Cross Country Strecke und Möglichkeiten für Reitunterricht sowie Ausritte.

Wer lieber bei ausgedehnten Ausritten durch die finnischen Wälder und entlang von klaren Seen die seltenen Schönheiten kennenlernen möchte, ist auf einer kleinen, aber feinen Finnpferde-Zucht in Südkarelien/Finnland gut aufgehoben. Aber auch nichtreitende Familieangehörige kommen nicht zu kurz, wenn es z.B. zum Resorthotel Hausruckwald in Österreich zum Reiten und Entspannen geht. Unterricht in der englischen und der Westernreitweise sowie Ausritte durch die traumhafte Berglandschaft lassen jedes Reiterherz höher schlagen. Nichtreiter kommen beim Mountainbiken, Schwimmen, Wandern, Tennisspielen u.v.m. auf ihre Kosten.

Mit Pferden am Strand
Strandspaß Sunshine Coast (Foto: PFERD & REITER)

Sonne und Strand locken nach Spanien zum Horsemanship in Strandnähe. Im wunderschönen Andalusien erwartet den Pferdefreund neben der Vermittlungen der Feinheiten in der Kommunikation vom Boden und vom Sattel aus auch etwas ganz Besonders: Berittenes Bogenschießen! Aber auch Deutschland lockt mit spannenden neuen Reisezielen, z.B. Oberbayern mit Isländern im Voralpenland und Equisthethik mit dem Schwerpunkt auf der Entfaltung von Körpergefühl und –beherrschung, immer mit dem physischen und psychischen Wohl von Pferd und Mensch im Vordergrund.

Für jeden sollte sich also etwas im neuen PFERD & REITER Katalog 2020 finden lassen, den es übrigens kostenlos als Print- oder Onlineausgabe gibt. Schließlich hat sich das Familienunternehmen folgenden Leitsatz auf die Fahnen geschrieben: "Fair zum Pferd – Fair zum Reiter – Fair zur Umwelt". Was ist denn dein liebstes Reiseziel, wenn es um Pferde geht?

Quelle: PFERD & REITER


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe