Pferd International München 2021 findet statt

Wie so viele Pferdeveranstaltungen mußte 2020 auch Süddeutschlands größtes Pferdefestival, die Pferd International München, auf Grund der Corona-Pandemie pausieren. Für dieses Jahr ist man allerdings optimistischer. Traditionell findet sich am Christi-Himmelfahrtswochenende die Reiterelite ein, um die weitläufige Parkanlage mit den Top-Turnierplätzen der Olympia-Reitanlage in München-Riem zum Messen in internationalen Wettbewerben zu nutzen. Das wird auch in diesem Jahr so sein, allerdings wird das Turnier anders gestaltet sein, als gewohnt.

Jessica von Bredow-Werndl
Jessica von Bredow-Werndl auf der Pferd International (Foto: Foto-Design gr. Feldhaus)

Zwar wird der Christi-Himmelfahrtstermin bleibt bestehen, aber die internationalen Dressur- und Springprüfungen werden auf zwei Wochenenden verteilt. Vom 13. bis 16. Mai soll zunächst die Dressur auf internationalem Niveau ausgetragen werden. Anschließend werden die Stallungen und das Turniergelände gründlich desinfiziert, ehe nach einem Stallwechsel dann vom 27. bis 30. Mai die Springprüfungen auf dem Hufeisenplatz stattfinden können. Viele bewährte Springprüfungen werden auch in diesem Jahr ausgetragen werden.

Ob allerdings Zuschauer die Tribünen füllen dürfen, steht zur Zeit noch nicht fest. Laut der elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 15. Dezember 2020 dürfen derzeit nur Profi- und Kadersportler an Wettbewerben teilnehmen, und das auch nur, wenn die Anwesenheit von Zuschauern ausgeschlossen ist. Als Veranstalter halten sich die Verantwortlichen der Pferd International München natürlich an die behördlichen Auflagen und öffnen selbstverständlich nur dann für Zuschauer, wenn sich diese Vorschrift bis Mai ändert. Auf jeden Fall können die Zuschauer aber die Prüfungen live auf der Plattform ClipMyHorse.TV verfolgen.

Verwendete Quellen: Pressemeldung HIPPO Pferdeveranstaltungs GmbH

(Hinweis: Einige unserer Beiträge enthalten Werbe-Links. Diese sind mit einem Stern " * " gekennzeichnet. Mehr dazu erfährst du hier...)


Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden oder hinterlasse einen Kommentar:

Kommentareingabe einblenden

Copyright © 2021 by Pferdekult.de - Deine Pferdeseite | hosted by Alfahosting*