Ducento

Ducento ist ein Deutsches Reitpony, dass im Februar 2018 verkauft wurde. Der dunkelbraune Wallach hat noch einen Halbbruder und die beiden waren ein Herz und eine Seele, bis man sie getrennt hat. Dieser Halbbruder ist im Besitz von Aylin, die auch Ducento mehr als gut kannte. Die schmerzhafte Trennung der beiden Reitponys macht ihr sehr zu schaffen, daher ist sie auch auf der Suche nach Ducento und möchte Kontakt zu den neuen Besitzern aufbauen.

Deutsches Reitpony Ducento

Wenn es sich dann irgendwann ergibt, würde Aylin Ducento liebend gerne übernehmen, damit er und sein Halbbruder wieder zusammenfinden. Zu erkennen ist das 1,48m große Deutsche Reitpony an seiner unregelmäßigen Blesse. Zudem hat es einen Brand mit der Nummer DE 457-0001828-04. Wenn du etwas über den aktuellen Aufenthaltsort von Ducento weißt, freuen wir uns sehr über eine Nachricht von dir. Gerne kannst du dich auch direkt per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an Aylin wenden.

Nachtrag: Kurzfristig bestand die Hoffnung, dass Ducento bei einem Händler in Holland gefunden wurde. Leider stellte sich aber heraus, dass das Pony schon weiterverkauft wurde und man nicht sagen möchte, wohin es gegangen ist. Angeblich soll Ducento in einem Reitschulbetrieb stehen. Irgendwo, vielleicht in Deutschland bei Selfkant oder in Holland (Nähe Susteren).


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe