zeitschriften

Starke Pferde

4.3/5 Bewertung (4 Stimmen)

Inhalt:

Starke PferdeWer sich für Kaltblut- und Zugpferde interessiert, für den dürfte das Magazin STARKE PFERDE die richtige Anlaufstelle sein. Seit rund 20 Jahren berichtet Herausgeber Erhard Scholl hier über das Arbeiten mit Pferden in der Land- und Forstwirtschaft, über die Verwendung von Zugpferden in Arbeit und Freizeit, über die Zucht geeigneter Tiere sowie über die Geschichte der Arbeitspferde.

Der Kaltblutfan findet hier Informationen über Betriebe und Personen, die sich diesen wunderbaren Tieren verschrieben haben, Berichte über deren Einsatzmöglichkeiten und auch entsprechende Veranstaltungen. Ebenfalls vermittelt STARKE PFERDE Wissen und Erfahrungen zum Umgang mit Arbeitspferden und erläutert zudem die Verwendung verschiedenster Arbeitsgeräte und -verfahren.

Das Ziel von STARKE PFERDE ist es, die Arbeit mit Pferden in allen dafür geeigneten Bereichen zu fördern, die Zucht geeigneter Pferderassen zu unterstützen, den Informationsaustausch zu verbessern und die Zusammenarbeit unter Pferdemenschen anzuregen. Daher ist die STARKE PFERDE u.a. auch das Verbandsorgan der Interessengemeinschaft Zugpferde e.V. (IGZ).

Obwohl im Gegensatz zu anderen bekannten Pferdezeitschriften kein großer Redaktionsstab und kein umfangreiches Mitarbeiterteam dahinterstehen, ist es beachtlich, was die kleine Mannschaft um Erhard Scholl mit dem STARKE PFERDE-Verlag auf die Beine gestellt hat. Die Auflage des Magazins mit seinen in der Regel mehr als 100 Seiten liegt heute bei weit über 10.000 Exemplaren mit Abonnenten und Lesern in mehr als 25 Ländern weltweit.

Steckbrief:

Erscheinungsform: Printausgabe

Erscheinungsweise: quartalsweise / 4 Ausgaben pro Jahr

Aboinformationen: hier ansehen

Kostenloses Probeheft: nicht angeboten

Herausgeber / Verlag: Starke Pferde-Verlag Erhard Schroll, Weißer Weg 109, 32657 Lemgo


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe