ekor

Inhalt:

ekor-Pferdemagazin

ekor - ein nicht alltäglicher Name für ein neues Pferdemagazin. Schweif bedeutet auf indonesisch „ekor“. Der Schweif eines Pferdes ist so ziemlich jedem Pferdebesitzer heilig. Im Idealfall ist er voll, glänzend und baumelt gelassen hin und her – das Sinnbild eines ausgeglichenen, gesunden Pferdes. So sehen die Macherinnen von ekor ihr neues Pferde-Magazin auch frei nach dem Motto: „Ein neuer Schweif am Horizont".

Inhaltlich steht in ekor das Team aus Pferd und Mensch im Mittelpunkt. Wie drücken es die beiden Herausgeberinnen so schön aus: „Wir urteilen nicht. Wir beschönigen nicht. Wir denken nicht in entweder oder. Wir unterteilen nicht in Reitweisen. Für uns ist ein roter Leitfaden in der harmonischen Ausbildung von Pferd und Reiter wichtig. Die Ausbildung des Reiters steht dabei für uns im Fokus. Denn nur ein wissender und selbstreflektierter Reiter kann seinem Partner Pferd empathisch und motivierend gegenüber treten." Damit ist eigentlich alles gesagt.

Kostenlos für den Leser ist ekor deutschlandweit an bestimmten Auslagen erhältlich.

Steckbrief:

Erscheinungsform: Print- und Onlineausgabe

Erscheinungsweise: halbjährlich / 2 Ausgaben pro Jahr

Heftinformationen: hier ansehen

Kostenloses Probeheft: hier ansehen

Herausgeber / Verlag: MEDIAPEL GmbH, Am Galgenberg 1, 37213 Witzenhausen

(Hinweis: Einige unserer Beiträge enthalten Werbe-Links. Diese sind mit einem Stern " * " gekennzeichnet. Mehr dazu erfährst du hier...)


Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden oder hinterlasse einen Kommentar:

Kommentareingabe einblenden

Copyright © 2021 by Pferdekult.de - Deine Pferdeseite | hosted by Alfahosting*