Zweite Staffel "Armans Geheimnis"

Veröffentlicht in Verschiedenes

Magische Pferde, Zaubermächte und gefährliche Missionen

Bereits vor zwei Jahren lief über Ostern die erste Staffel der abenteuerlichen Serie „Armans Geheimnis“, bei der neben den fünf tollen Nachwuchsdarstellern fünf beeindruckende Filmpferde im Mittelpunkt standen. Nun startet ebenfalls wieder über Ostern die zweite Staffel im Ersten und auch dieses Mal spielen Pferde wieder eine wichtige Rolle in der 13teiligen Serie.

Das Abenteuer von Charlie und ihren Freunden geht also weiter. Nachdem sie in der ersten Staffel in einen uralten Kampf zwischen Gut und Böse geraten waren und am Ende Namra wieder verlassen mußten, werden Charlie und Tarik in der neuen Staffel von einer geheimnisvollen Macht angezogen und zurück auf den malerischen Pferdehof der Familie Liliental geholt. Allerdings hält die Wiedersehensfreude nicht lange an, denn ein gefährlicher Schattenzauber droht, die magische Welt von Namra zu zerstören.

Armans Geheimnis

Dieses neue Abenteuer können Charlie und ihre Freunde nur gemeinsam bestehen, eine geheimnisvolle Macht hat die eingeschworene Clique aber auseinandergerissen. Während Patrizia und Nils sich in der Stadt auf die Suche nach Charlie und Tarik machen, sind die beiden ja schon längst auf dem Pferdehof der Familie Liliental. Dort, in der magischen Welt von Namra, warten mit Dimitri und Jenny nicht nur zwei neue auf sie, sondern auch eine dunkle Bedrohung. Mick möchte die vier Jugendlichen so schnell wie möglich aus Namra wegbringen, doch das Tor zur Menschenwelt ist verschlossen.

Charlie kann nicht länger tatenlos herumsitzen und beschließt schließlich, gemeinsam mit Tarik das Orakel zu befragen, doch schlau werden sie aus dessen rätselhaften Antworten nicht. Da keimt in Mick ein schrecklicher Verdacht auf, wer wirklich hinter dem zerstörerischen Schattenzauber stecken könnte. Auf Ihrem Weg weist ihnen zwar ein mysteriöses weißes Pferd den Weg, allerdings können die Freunde noch nicht ahnen, dass ihr neues Abenteuer sie für immer verändern wird.

Übrigens haben alle Pferde, die in „Armans Geheimnis“ mitwirken, bereits reichlich Erfahrung bei Dreharbeiten. Zur Gruppe gehören der Painthorse-Wallach Catano, das Fjord-Pony Papillon, das Shirehorse Oak’y und der Lippizaner Billy, ein Stuntpferd, das vor keiner Herausforderung zurückschreckt. Ferner sind noch der Andalusier Françoise sowie der Altér Real Aljezur mit von der Partie. Sie alle werden von der Pferdetrainerin Vanessa Wieduwilt und ihrem Team, das auch schon die Pferde im Film Ostwind betreut hat, auf jede Szene vorbereitet und am Film-Set begleitet.

Die neuen Folgen von "Armans Geheimnis" kannst du dir an folgenden Terminen im Fernsehen anschauen: Karfreitag ab 8.40 Uhr (Folgen 14-16), Karsamstag ab 8.15 Uhr (Folgen 17-20), Ostersonntag ab 8.15 Uhr (Folgen 21-23) und Ostermontag ab 8.10 Uhr (Folgen 24-26). Mit dem Start wird gleichzeitig auch die komplette zweite Staffel online unter www.armans-geheimnis.de zu sehen sein.

Quelle: WDR mediagroup GmbH



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe