Harmonie zwischen Mensch und Pferd

Veröffentlicht in Verschiedenes

Pferde flüstern

Pferdeflüstern bedeutet erfolgreiche Kommunikation zwischen Mensch und Pferd. Demnach sind Pferdeflüsterer Menschen, die besonders gut und auf eine spezielle Art und Weise mit Pferden kommunizieren können. Empathie, also die Fähigkeit als Mensch Emotionen, Absichten und Gedanken des Pferdes zu erkennen und zu verstehen, ohne mit dem Tier reden zu können, spielt eine Schlüsselrolle, wenn es um den harmonischen Umgang zwischen Mensch und Pferd geht.

Pferde flüsternFür Annette Schwarze gibt es einleuchtende Gründe, warum Pferde häufig problematische Verhaltensweisen wie Losreißen, Durchgehen und Bocken zeigen: „Als Mensch neigen wir dazu, wie Menschen zu denken und dementsprechend zu handeln. Wir machen uns pausenlos Gedanken, warum unser Pferd dieses oder jenes für uns nicht nachvollziehbare Verhalten aufweist. Das Pferd versteht jedoch unsere menschliche Sprache nicht. Deshalb kommt es in der Kommunikation vom Boden oder vom Sattel aus zu Missverständnissen. Und aus genau diesen Missverständnissen heraus entstehen diverse Probleme, die darauf zurückzuführen sind, dass die gemeinsame "Sprache" noch nicht gefunden wurde.“

Die Personal Trainerin setzt deshalb vor allem auf nonverbale Kommunikation als Schlüssel im Umgang mit dem „Partner“ Pferd und schließt damit genau die Lücke, die in Reitschulen häufig nicht oder nur unzureichend vermittelt wird. Deshalb richtet sich das Angebot von „Pferde flüstern“ sowohl an Pferdebesitzer und Reiter als auch an Reitlehrer, die langfristig entschlossen sind, sich umfassend, fundiert und verständlich auf einen harmonischeren Weg mit ihrem Pferd zu begeben. Coach und Trainerin Annette Schwarze hat dazu selbst langjährig viele Trainings und Seminare absolviert.

Von ihrem Coaching profitieren beide Partner: Reiter und Pferd. Angeboten werden neben kostenlosen Expertentipps per E-Mail und Online-Video-Coachings auch individuelle Seminare bei der Trainerin vor Ort oder bei dem Kunden selbst. Beispielsweise gibt es Seminare in nonverbaler Kommunikation für den Bereich Bodenarbeit oder zum Halsringreiten. Auch Menschen mit körperlichen und / oder geistigen Behinderungen sind bei Annette Schwarze in sicheren und sensiblen Händen, da sie langjährig erfahrene Heilpraktikerin und USA-Chiropraktikerin ist. Abgerundet wird das Angebot durch Spezialseminare für ängstliche Menschen, die mit einem besonders einfühlsamen Pferd Vertrauen aufbauen können.

Quelle: "Pferde flüstern"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe