PFERNETZT - Das Pferdeevent

Veröffentlicht in Pferdeevents, Verschiedenes

Im Sinne der Pferde

Welcher Pferdefreund ist nicht auf der Suche nach einem sanften und vertrauensvollen Weg im Umgang mit seinem Pferd? Die Vielfalt der Reitweisen, Trainings- und Ausbildungsmethoden macht es uns allerdings nicht gerade einfach, das Beste für uns und unser Pferd zu finden. Am liebsten wäre uns natürlich eine einfache Anleitung, nach der wir vorgehen können. Allerdings kann es die nicht geben, da wir individuelle Lebewesen sind und jeder andere Anforderungen hat. Dir bleibt also nichts anderes übrig, als dich auf die Suche zu machen und dich zu informieren.

Pfernetzt

Genau hier setzt das große Event PFERNETZT von acht erfolgreichen Pferdebloggern an, die diese Veranstaltung ins Leben gerufen haben, um einen Raum für die unterschiedlichsten Facetten des Pferdetrainings zu schaffen. Am 6. und 7. Mai 2017 hast du nun im Seminarhotel Fohlenweide in Fulda die Möglichkeit, unterschiedlichste Trainigsmethoden in Theorie und Praxis kennenzulernen. Dazu werden erfolgreiche Trainer nach Fulda zum PFERNETZT-Event kommen, die dir verschiedene Trainingsmethoden vorstellen, erklären wie Pferde ticken, denken und fühlen.

Diese Experten werden zwei Tage lang geballtes Wissen in Theorie-Vorträgen sowie Praxis-Vorführungen präsentieren. In drei verschiedenen Räumen auf der Fohlenweide wird es Vorträge geben zu Themen von feinem Reiten und vertrauensvoller Bodenarbeit über Kräuterfütterung bis zu Pferdeanatomie. Nach den Vorträgen hast du die Möglichkeit, deine Fragen zu klären und dich mit den Trainern auszutauschen. Damit du weißt, was dich bei PFERNETZT erwartet, hier eine kurze Programmübersicht:

Samstag, 06. Mai 2017:

Babette Teschen - Praxisvorführung anatomisch korrektes und pferdefreundliches Longieren
Tom Büchel - Fein und leicht Reiten – Balance, Nachgiebigkeit, Gymnastizierung
Nina Schmitz - Diagnose Kissing Spine Syndrom – gesunde Wege in eine neue Freiheit!
Angelika Hutmacher - Mit Familienaufstellung das Pferd verstehen
Kirsten Fleiser - Gesund erhaltend trainieren mit Dualgassen
Kati Westendorf - Zusammenarbeit mit Pferden
Carina Maiwald - Pferdefotografie und persönliche Entwicklung
Anna Eichinger - Akademische Reitkunst – Einfach Reiten
Thomas Günther - Mit Ruhe, Geduld und Können zum Partner Pferd – Pro Ride Horsemanship
Marc Lubetzki - Von Wildpferden lernen
Hero Merkel - Wie motiviere ich mein Pferd zum Spielen – Frei und mit Spaß an der Sache
Michaela Hempen - Clickertraining trifft auf klassische Dressur
Herdis Hiller - Wie ticken Pferde? Mit Verständnis zur besseren Partnerschaft mit dem Pferd!

Sonntag, 07. Mai 2017:

Arien Aguilar - Liberty und feine Kommunikation mit Pferden
Thomas Günther - Mit Ruhe, Geduld und Können zum Partner Pferd / Pro Ride Horsemanship
Herdis Hiller - Mit Kräutern zu einem gesünderen Pferd!
Carola Colson - Mit Quantum Savy Horsemanship zu einer besseren Beziehung und feinerem Reiten!
Alessa Neuner - Freiheit und Motivation im Pferdetraining
Hero Merkel - Pferdesprache lernen: Klare Kommunikation vor, neben, hinter und auf dem Pferd
Marc Lubetzki - Von Wildpferden lernen
Sibylle Wiemer - Besser sitzen, feiner reiten – mit inneren Bildern zum unabhängigen, losgelassenen Sitz
Ruth Katzenberger – Team Shetty Sport, Was Ponys wirklich wollen – Ponys mit Spaß trainieren und beschäftigen!
Carsten Schultze - Ohne Huf kein Pferd – Funktion, Aufbau und Pflege
Corinna Ertl - Freestyle Horse Agility für mehr Spaß, Vertrauen und Sicherheit mit deinem Pferd
Julia Wohlwender - Erste Hilfe am Pferd

Du siehst, die acht Pferdeblogger von PFERNETZT haben keine Kosten und Mühen gescheut, um dir ein umfassendes und abwechslungsreiches Informationsangebot zu bieten, das du dir nicht entgehen lassen solltest. Auf der Suche nach dem besten Weg für dich und dein Pferd findest du hier sicherlich viele interessante Anregungen. Wie aufwendig die Organisation eines solchen Events ist, kannst du übrigens hier einmal nachlesen.



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe