Pferdezeitschriften vor dem Aus?

Veröffentlicht in Verschiedenes

Pressemitteilung von Hobbyranch.de

Der Zeitschriftenmarkt ist heiss umkämpft und hat einen schweren Stand gegen die Informationsflut aus dem Internet. Das ist auch bei Pferdezeitschriften und Pferdemagazinen nicht anders. Viele Pferdefreunde besorgen sich die benötigten Informationen zu ihrem Hobby schnell und bequem in entsprechenden Foren oder Blogs im Netz. Hier sind die bereitgestellten Informationen in der Regel aktuell und einfach abrufbar.

Hobbyranch.deDaher haben die Printmedien immer häufiger mit Leserschwund zu kämpfen und selbst etablierte Magazine müssen fusionieren oder ganz ihre Pforten schließen. Dennoch gibt es auf dem deutschsprachigen Markt mehr als 100 unterschiedliche Pferdezeitschriften und Pferdemagazine zu den verschiedensten Themen. Zudem erscheinen auch immer wieder interessante neue Magazine, die versuchen, vorhandene Nischenthemen zu nutzen. Sei es z.B. im Bereich der Freizeitreiter, Magazine für gesundheitsbewusste Reiter oder auch zu bestimmen Ausbildungsmethoden.

Da fällt es dem Interessenten und Leser gar nicht so leicht, bei der vorhandenen Anzahl die Übersicht zu behalten. Das Pferde- und Reiterportal Hobbyranch.de bietet daher die Möglichkeit, sich ausführlich über die angebotenen Publikationen zu informieren. Übersichtlich werden hier mehr als 100 verschiedene, deutschsprachige Pferdezeitschriften und Pferdemagazine in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt und beschrieben. So kann sich jeder Pferdefreund schnell und einfach informieren und seine Lieblingszeitschrift aussuchen. Außerdem hat er die Möglichkeit, zu jedem Magazin seine persönliche Meinung zu hinterlassen und eine Bewertung abzugeben. So sieht man auf den ersten Blick, welches die beliebtesten Angebote sind.

Festzuhalten bleibt, das es sicher auch in Zukunft Pferdezeitschriften und Pferdemagazine in gedruckter Form geben wird. Schließlich macht es immer noch Spaß, etwas zum Lesen in der Hand zu halten und in Ruhe durch interessante Berichte zum Thema Pferd zu blättern. Auch und vor allem dann, wenn das Internet mal nicht verfügbar ist.

Quelle: "Hobbyranch.de auf openPR"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe