Aktion PFERDE-STÄRKEN 2017

Veröffentlicht in Urlaub mit Pferd, Verschiedenes

Reit- und Pferdehöfe öffnen ihre (Stall) Türen

Am 12. und 13. August 2017 öffnen wieder zahlreiche Reitbetriebe und Reiterhöfe des Münsterlandes ihre Pforten für Besucher und bieten ungeahnte Möglichkeiten rund ums Pferd für Groß und Klein. Ob Ponys streicheln, Pferde füttern, als Cowgirl bzw. Cowboy einen Ritt im Westernsattel wagen oder einfach nur Stallluft schnuppern, für jeden ist etwas dabei.

Bereits zum 13. Mal organisert der Münsterland e.V. mit der Aktion PFERDE-STÄRKEN ein ganzes Wochenende rund um’s Pferd für kleine und große Pferdeliebhaber und ist gleichzeitig Ansprechpartner für die teilnehmenden Betriebe. Diese können selbst entscheiden, in welchem Umfang sie sich engagieren wollen – sie können die (Stall)Türen für Besucher öffnen und auch ein zusätzliches Programm anbieten.

Pferde-Stärken 2017

Anmeldungen für Pferdehöfe, Pferdepensionen, Reitvereine, Pferdesport- oder Zuchteinrichtungen, Hufschmiede oder Sattler, die sich einer großen Öffentlichkeit vorstellen wollen, war bis Anfang Mai möglich. Mit der Teilnahme, die übrigens kostenlos ist, bietet sich den teilnehmenden Betrieben zudem die Möglichkeit, über die Grenzen des Münsterlandes hinaus bekannt zu werden.

Den Besuchern präsentiert sich die Pferderegion Münsterland bei den PFERDE-STÄRKEN als lohnenswertes Ausflugsziel mit mehr als 1.000 Kilometern Wanderreitstrecke, gut ausgeschilderten Wegen und umfangreichem Kartenmaterial. Allen, die sich für Reit- und Fahrsport oder das Voltigieren interessieren, bietet die Veranstaltung gleichzeitig eine Gelegenheit, unverbindlich Schnupperangebote auszuprobieren und erste Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es bei Marion Pleie, Tel. 02571 – 949305 oder per Formular auf www.pferde-staerken.com.



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe