Minishetty Gijs erobert Gahlen

Veröffentlicht in Verschiedenes

Klein, aber oho!

Das Minishetty Gijs der Schülerin Maja Hegge aus Lengerich ist zwar klein, aber oho! Als echter Facebook-Star kennt er eine ganze Reihe von Tricks und zeigt diese gemeinsam mit seiner "Chefin" bei Gahlen 2016 vom 2. - 4. Januar. Am Samstag stehen die beiden im Mittelpunkt der Show, die wie in den Vorjahren einen Höhepunkt des dreitägigen Hallenturniers darstellt.

Als Fohlen erwarb Maja Hegge den kleinen Gijs auf einem niederländischen Pferdemarkt, den sie mit Freunden und Vereinsmitgliedern besuchte. Der Kleine tat ihr leid und spontan nahm sie ihn mit, weil ihr Sportpony ohnehin Gesellschaft bekommen sollte. Gijs wuchs heran und mehr oder weniger durch Zufall wurde sein Showtalent entdeckt:

Minishetty GijsAls Maja Hegge wegen einer Verletzung eine Reitpause einlegen mußte, begann sie spielerisch mit dem kleinen Gijs zu arbeiten. Dabei merkte sie sehr schnell, worauf das Minishetty reagierte und wie rasch er lernte. Alsbald entstand daraus eine ganze Folge von Showelementen und erste Auftritte im Verein sowie in der Region folgten.

Inzwischen "spielen" Maja und Gijs sogar in großen Hallen bei internationalen Turnieren in Kiel oder München und begeistern via Facebook und Youtube Fans rund den Globus. Am Samstag, den 2. Januar, sind Maja und ihr talentiertes Minishetty nun zum ersten Mal zu Gast in Gahlen.

Karten für Gahlen 2016 gibt es bereits im Vorverkauf unter der Rufnummer 02853 - 4082 (K. Neuhaus). Alle Infos zum Turnier gibt es auch online auf der Facebookseite des Vereins. Am leichtesten ist die Veranstaltung unter #Gahlen2016 zu finden.

Quelle: "comtainment GmbH"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe