Jahreswechsel 2012 / 2013

Veröffentlicht in Hobbyranch aktuell

Sylvester mit Feuerwerk

Wieder ist ein Jahr vergangen und alle Bewohner der Hobbyranch haben den Jahreswechsel wohlbehalten überstanden. Die Pferde waren zwar ein wenig unruhig, als die Feuerwerke losgingen und die Böller in der Umgebung knallten, aber alles hielt sich in Grenzen.

PferdemahlEs fand nicht mal ein Galopp auf den Treibwegen statt, wie es noch im vergangenem Jahr der Fall war. Alle pferdigen Vierbeiner liefen nur auf dem Platz vor dem Offenstall umher und besahen sich den hellerleuchteten Himmel rings herum.

Auch unser Hund Jefe ließ sich nicht großartig vom Krach beeindrucken und blieb gemütlich auf seiner Decke liegen. Seit wir unseren Jack Russel Tommy kurz vor Weihnachten haben einschläfern lassen müssen, ist Jefe eh etwas ruhiger geworden. Die beiden können sich nun nicht mehr gegenseitig aufwiegeln. Für Tommy wäre die Knallerei wieder ein Alptraum gewesen und er hätte wie so oft wieder hächelnd und zitternd einen sichern Platz gesucht.

Quaderballen HeuZwischen den Feiertagen haben wir noch unseren Heuvorrat ein wenig aufgestockt, da wir in der Nachbarschaft günstig einige Quaderballen erstehen konnten. Durch die beiden Neuzugänge Quito und Dublin ist doch schon mehr Heu verbaucht worden, als eigentlich gedacht. Dazu kam noch der erhöhte Heubedarf unserer Hufrehekandidaten Kessy und Sandro. Den beiden geht es rehetechnisch momentan Gott sei Dank sehr gut.

WasserspieleAktuell hat Sandro lediglich Probleme mit seinem Rücken. Unsere Tochter Yvonne will daher in den nächsten Tagen zur Kontrolle den Tierarzt kommen lassen. Ansonsten sind alle Tiere zur Zeit fit und fühlen sich wohl. Die Pferde würden zwar liebend gerne wieder auf die Weide, aber bei den momentan durchnässten Böden bekäme das der Grasnarbe bestimmt nicht gut. Aber auch diese Zeit geht vorbei und der nächste Frühling kommt bestimmt.



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe