Hufe nach dem Vorbild der Natur

Veröffentlicht in Verschiedenes

Natural Hoofcare

Vorbild bei der natürlichen Hufbearbeitung nach Natural Hoofcare (NHC) sind die gesunden Barhufe der wildlebenden Mustangs. Da diese überwiegend in unwirtlichen Gegenden mit kargem Futterangebot leben, sind sie gezwungen, täglich große Distanzen zurückzulegen, um ihren Nahrungsbedarf zu decken. Unsere domestizierten Pferde unterscheiden sich in ihrer Anatomie und Physiologie kaum von diesen Tieren, lediglich ihre Bewegungsmöglichkeiten sind durch die Haltung eingeschränkt.

huf1Daher können die bei den wildlebenden Mustangs gemachten Beobachtungen und Forschungen direkt auf die Hufe unserer Pferde angewendet werden. Der einzige Unterschied zwischen den Hufen der Mustangs und denen unserer Hauspferde besteht darin, dass bei den Mustangs ein natürliches Gleichgewicht zwischen Wachstum und Abrieb besteht. Bei unseren Pferden ist dieses Gleichgewicht in der Regel allerdings zu Ungunsten des Abriebs gestört. Daher muss der Mensch in regelmäßigen Abständen korrigierend eingreifen und eine Hufpflege durchführen.

In der Praxis der natürlichen Hufbearbeitung heißt dies jedoch nicht, die Hufe unserer Hauspferde so zu bearbeiten, dass sie danach wie Mustanghufe aussehen. Es wird keine theoretisch ideale Hufform oder Huftellung aufgezwungen. Vielmehr gibt dem sachkundigen Hufbearbeiter der Zustand der Hufe die notwendigen Hinweise für die erforderliche Bearbeitung. Durch diese Art der Hufbearbeitung werden dem Organismus die notwendigen Impulse gegeben, um die Selbstheilungskräfte am Huf zu aktivieren.

Pferdehufe

Das ist vor allen Dingen bei Hufkrankheiten wie z.B. Hufrehe, Hufrolle, Zwanghufen, Bockhufen u.s.w. sehr wichtig. Im Zusammenhang mit viel Bewegung, artgerechter Haltung und optimaler Ernährung regenerieren sich die Hufe wieder und werden gesund und leistungsfähig.

Quelle: "barhuf-behandlung.de"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe