Highlights der Reitsportmesse Niederrhein

Veröffentlicht in Pferdeevents, Verschiedenes

Vereine können 160 Tonnen Reitsand gewinnen

Zum dritten Mal wird mitte November die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN die Messehallen Kalkar in eine Erlebniswelt für Reiter und Pferdebegeisterte verwandeln. Kalkar ist dann schon beinahe traditionell der ideale Treffpunkt für Pferdeliebhaber und Reiter aus allen Disziplinen und bietet den Besuchern eine optimale Informationsplattform zum Thema Pferd. Von Pferdesportartikeln über Stallbau und Fütterung bis hin zur Ausbildung findet der Pferdefreund die gesamte Angebotspalette vor.

Vom 11. bis zum 13. November 2016 können sich Besucher der REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN neben einer noch breiteren Auswahl an Reit- und Pferdesportartikeln auch an einem noch vielfältigeren Rahmenprogramm erfreuen. Von der klassischen Dressur über Springreiten, Voltigiervorführungen und Quadrillen bis zum vielerorts beachteten Horsemanship mit seinen Pferdeflüsterern sorgt ein bunter Strauß von Schaubildern und Reitpräsentationen für Abwechslung und unvergessliche Eindrücke beim Gang durch die Messehallen.

Schon jetzt – rund 8 Monate vorher – ist die Ausstellungsfläche der REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN beinahe ausgebucht. Das ist natürlich aus Veranstaltersicht und für die Besucher erfreulich. Besonders erwähnenswert erscheint vor diesem Hintergrund, dass vor allem der Anteil sehr namhafter Anbieter von Produkten um und für den Pferdesport deutlich zugenommen hat.

Forum für Bildungshungrige

Das Reitsportmesse-Forum mit Vorträgen und Informationen rund um Pferderecht, Pferdegesundheit, Stallbetrieb und so weiter wird wie in den Jahren zuvor dafür sorgen, dass auch wissbegierige Pferdesportler auf ihre Kosten kommen. Kenner der Szene, Veterinäre und Rechtsanwälte stehen für alle Fragen und Antworten rund ums Thema Pferd zur Verfügung.

Sand für Reitplatz
Gewinner der Reitbodenaktion 2015 - Reiterverein Kattenhorst Hamminkeln Töven e.V. (Foto: Wunderland Kalkar)

"160 Tonnen Sand zu uns!"

Bereits am 01. Mai dieses Jahres startet die diesjährige Aktion "160 Tonnen Sand zu uns!" der REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN. Auch in diesem Jahr wird der Reitboden der Messe im Wert von mehreren Tausend Euro an einen Verein aus der Region verschenkt. Interessente Vereine können sich beim Veranstalter per Email bewerben: an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Teilnahme ist ganz einfach: Ein "Bewerbungsfoto", in das das Motto "160 Tonnen Sand zu uns!" sowie das Logo der Reitsportmesse eingebaut wurde, abschicken und möglichst viele Stimmen auf sich vereinen. Je außergewöhnlicher das Bild, umso größer ist natürlich die Gewinn-Chance. Abgestimmt wird im Internet – die 5 Fotos mit den meisten Klicks kommen in die Endausscheidung. Und am Samstagnachmittag wird der Gewinner genau aus diesen 5 Teilnehmern gelost. Detaillierte Teilnahmebedingungen sind auf der Internetseite zu finden.

Quelle: "WRW oHG - Giesen & Co."



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe