Erfolge für Pferdeschutz-Initiative

Veröffentlicht in Verschiedenes

Fazit nach einem Jahr

Das Ziel der bundesweit tätigen Pferdeschutz-Initiative 2015 bei ihrer Gründung vor einem Jahr war es, die Öffentlichkeit über das Leiden der Pferde aufzuklären und zu sensibilisieren. Laut der Sprecherin der Pferdeschutz-Initiative 2015 Brigitte Kübbeler ist dies durch die vielfältigen Berichte in den Medien auch gelungen.

Mit der Aufforderung, den Einsatz von Pferden in Festumzügen aus Sicherheitsgründen zu verbieten, hatte die Pferdeschutz-Initiative 2015 Erfolge erzielt, weil teilweise auf Pferde in den Umzügen verzichtet wurde. Unter anderem war dies beim traditionellen Warnemünder Festumzuge sowie beim Rosenmontagszug in Mainz der Fall.

Pferdeschutz
Auch Pferde haben ein Recht auf ein artgerechtes Leben (Foto: pixabay)

Darüber hinaus konnte erreicht werden, dass in einigen Bundesländern Kleine Anfragen wegen den Missständen in den Reitställen an die jeweiligen Landesregierungen gestellt wurden. Weitere wichtige Ziele sind vor allen Dingen, dass die Anzahl der Kontrollen durch die Behörden von privat und gewerbsmäßig betriebenen Reitställen auf Einhaltung der tierschutzrechtlichen Vorschriften erhöht werden.

Auch die "Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten" sollen als rechtlich verbindliche Regelung in das Tierschutzgesetz aufgenommen werden. Mittlerweile wurde wegen der Aufnahme der Leitlinien in das Tierschutzgesetz eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung gestellt.

Zu den wichtigsten Aufgaben der Pferdeschutz-Initiative gehört es aber nach wie vor, auf die erschreckenden Zustände in vielen Reitställen aufmerksam zu machen, um dadurch die Situation für die Pferde, aber auch für die Pferdebesitzer, zu verbessern. Auch in Zukunft wird die Pferdeschutz-Initiative 2015 gegen die vorgenannten Missstände kämpfen und immer wieder auf diese Missstände aufmerksam machen.

Kontakt: Pferdeschutz-Initiative 2015, Bohnenhof 16, 53773 Hennef, Telefon: 02248-9168415
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Internet: www.pferdeschutz-initiative2015.de

Quelle: Pferdeschutz-Initiative 2015


Pferdefreundlich Einkaufen

Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe