Verschiedenes

Zum Thema Pferd erscheinen täglich eine Vielzahl interessanter Tipps und Meldungen. Hier findest du aktuelle Informationen und Berichte aus unterschiedlichen Bereichen:



Sexuelle Gewalt im Reitsport

Überwiegend sind Mädchen betroffen

Sexuelle Gewalt im Reitsport
Ein Thema, über das nicht gerne geredet wird, ist sexueller Missbrauch. So traurig es ist, findet dieser in allen Bereichen des Lebens statt, macht sogar vor kirchlichen Einrichtungen nicht halt und ist auch im Reitsport genauso häufig zu finden wie in allen anderen Bereichen der Gesellschaft. Am Sonntag, den 23. Juli 2017 berichtet das WDR Fernsehen im Rahmen von Sport im Westen live nicht nur vom CHIO Aachen, sondern sendet von ca. 12.50 bis 13.10 Uhr auch den Beitrag "Sexueller Missbrauch im Reitsport".

Das Blutgeschäft mit Stuten

Importverbot des Pferdebluthormons PMSG gefordert

Das Blutgeschäft mit Stuten
Was haben trächtige Stuten mit der Schweinezucht zu tun? Dies fragen sich viele Menschen, die zum ersten Mal vom Leid tragender Stuten in Südamerika hören. Das Hormon PMSG (Pregnant Mare Serum Gonadotropin) ist die Verbindung dazu. Es ist in vielen teuren Medikamenten enthalten, die vor allem in der Schweinezucht großflächig eingetzt werden, um Sauen zeitgleich brünftig werden zu lassen und die Anzahl der Ferkel pro Wurf zu erhöhen.

Vom Städter zum Cowboy

Schulung zum Gruppenführer im Wilden Westen

Vom Städter zum Cowboy
Wie heißt es so schön: "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum". Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, wie ein richtiger Cowboy zu leben, auf dem Rücken seines Pferdes über die grenzenlose Prärie zu galoppieren und zu lernen, in der freien Natur auf sich allein gestellt zu überleben? Der auf Erlebnistrips nach Kanada spezialisierte Reise-Veranstalter Fasten Your Seatbelts hat dazu ein tolles Angebot: In Kooperation mit Chilcotin Holidays bietet er eine Schulung zum „Wildnis-Guide“ auf einer Ranch in British Columbia an.

IPZV und APP gemeinsam gegen Pferdesteuer

Mehr als ein symbolischer Akt

IPZV und APP gemeinsam gegen Pferdesteuer
Der Islandpferde-Reiter- und Züchterverband e.V. ist mit seinen mehr als 25000 Mitgliedern der größte Anschlussverband der FN und der größte Islandpferdeverband weltweit. Nun ist der IPZV dem Aktionsbündnis Pro Pferd beigetreten, um die gute Arbeit des APP zu unterstützen, das Netzwerk im Bereich Pferdesteuer zu verstärken und insbesondere den im APP aktiven Islandpferdereitern Unterstützung zu signalisieren. Das Aktionsbündnis Pro Pferd e.V. besteht übrigens schon seit 2013.

Kauverhalten von Pferden

Vergleichbar mit Wiederkäuern

Kauverhalten von Pferden
Forscher der Universität Zürich und der ETH Zürich haben das Kauverhalten von Pferden mit dem von Wiederkäuern verglichen. Dabei kamen sie zu dem Ergebnis, dass Pferde ihr Futter im Gegensatz zu Wiederkäuern nur einmal zerkleinern. Dafür machen sie dies mit ebenso regelmässigen, rhythmischen Kaubewegungen wie Kühe, die ihre Nahrung nach dem Fressen wiederkauen. Die Forscher vermuten, dass Wiederkäuer ihre Nahrung beim ersten Fressen deshalb weniger intensiv kauen, um ihre Zähne zu schonen.

PFERDE-STÄRKEN 2017

Reit- und Pferdehöfe öffnen ihre (Stall) Türen

PFERDE-STÄRKEN 2017
Am 12. und 13. August 2017 öffnen wieder zahlreiche Reitbetriebe und Reiterhöfe des Münsterlandes ihre Pforten für Besucher und bieten ungeahnte Möglichkeiten rund ums Pferd für Groß und Klein. Ob Ponys streicheln, Pferde füttern, als Cowgirl bzw. Cowboy einen Ritt im Westernsattel wagen oder einfach nur Stallluft schnuppern, für jeden ist etwas dabei.

Mondrhytmus auch beim Pferd?

Welche Auswirkungen hat der Mond?

Mondrhytmus auch beim Pferd?
Seit Urzeiten beeinfusst der Mond auf vielfältige Weise das Leben auf unserem Planeten. Die vielleicht auffälligsten Auswirkungen sind die Gezeiten, wenn der Rhythmus von zunehmendem Mond, Vollmond, abnehmenden Mond und Neumond Ebbe und Flut steuert. Da unser Körper zu einem großen Teil aus Wasser besteht, liegt es doch mehr als nahe, das der Mond auch Einfluss auf Mensch und Tier hat. Davon sind zumindest viele Menschen überzeugt.

Mustang Makover Tickets sind verlost

Gewinner für die Tagestickets stehen fest

Mustang Makover Tickets sind verlost
Es ist soweit, nicht nur die Mustangs, die am Mustang Makeover 2017 teilnehmen, sind in Deutschland angekommen und den einzelnen Trainern zugelost, auch die Gewinner unserer Verlosung für die 2x2 Tickets stehen fest. Daniela und  Ursula sind die Glücklichen, die sich darüber freuen dürfen, am 5. oder 6. August 2017 live auf dem Gelände des CHIO Aachen dabei zu sein und 15 bekannte Trainer mit ihren Mustangs hautnah zu erleben. Herzlichen Glückwunsch!
[12 3 4 5  >>  

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe