Willkommen im „Wilden Westen“

Veröffentlicht in Urlaub mit Pferd

Ranchurlaub in Kanada

Wer hat nicht einmal schon einmal davon geträumt, das eigene Pferd zu satteln, die frei umherlaufende Rinderherde einzutreiben und den Tag grillend am Lagerfeuer ausklingen zu lassen? Mit einem Besuch auf der La Reata Ranch im Süden Kanadas bietet der Veranstalter Fasten Your Seatbelts Cowboys und Cowgirls echte Westernatmosphäre. Sowohl Fortgeschrittene als auch „Greenhorns“ dürfen sich hier in den Sattel schwingen und mit einem Lasso sowie etwas Training Cowboy spielen.
Pferderanch in Kanada
La Reata Ranch mit malerischer Umgebung (Foto: bfs)

Wanderungen in die Prärie oder Kanu- und Wasserskifahrten auf malerischen Gewässern werden um die Farm herum ebenfalls angeboten. Und sobald die Dunkelheit anbricht, steht dann noch ein entspannter Besuch im örtlichen Saloon an, wo im Stile John Waynes der ein oder andere Drink gekippt und Darts oder Billard gezockt wird. Während der Hauptsaison zwischen Mai bis Oktober ist auf der der La Reata Ranch ein Einzelzimmer ab 154,- Euro pro Person und Nacht buchbar, die Mindestaufenthaltsdauer beträgt zwei Tage. Weitere Informationen und Reiseangebote gibt es auf www.kanadareisen.de.

Wer sich schon einmal auf die Besonderheiten der traditionellen Ranchküche der Cowboys einstellen möchte, kann sich darüber vorab ausführlich im Buch Cowboy Cooking* von Ute Tietje informieren.

Quelle: "Beyond Five Stars"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe