Reiturlaub

Reiterferien an der Ostsee

Veröffentlicht in Urlaub mit Pferd

Wellenreiterhof Manderow

Zehn Jahre lang wurde der Wellenreiterhof von den früheren Besitzern als Wanderreitbetrieb geführt, bis sie ihn aus Altersgründen abgegeben haben. Nun wurde er wieder zu neuem Leben erweckt. Der Wellenreiterhof liegt am Dorfrand, wo er je nach Jahreszeit von wogendem Getreide oder weiten Rapsfeldern umgeben ist. Für Naturliebhaber und Erholungssuchende ist er in jedem Fall ein Erlebnis.
Reiten an der OstseeHier kann jeder zu Pferd eine traumhaft schöne Landschaft erleben: Wald und Wiesen soweit das Auge reicht, stille Wege, schattige Wälder und den Ostseestrand. So lassen sich die Harmonie mit der Natur und eine Abenteuerreise der besonderen Art genießen, raus aus dem Alltag und seinen Fesseln. Dem natürlichen Lauf der Dinge folgen, dem Wandel der Jahreszeiten und den vielen Gesichtern des Tages von der Morgendämmerung bis in die Nacht unvermittelt begegnen. Die Pferde lehren uns eine neue Harmonie zwischen Mensch und Tier, zwischen Mensch und Natur und letztendlich mit uns selbst.

Die Nähe zur Landeshauptstadt Schwerin und den "Perlen der Hanse", die Hansestädte Rostock, Wismar und Lübeck bieten auch für Nichtreiter ein interessantes Programm für Tagesausflüge. Für Sonnenanbeter und Badegäste empfiehlt sich das Ostseebad Boltenhagen oder Zierow. Auf dem Wellenreiterhof empfängt einen die Natur und gepflegte Reiterhofatmosphäre. Eingebettet zwischen sanften Hügeln, umgeben vom ursprünglichen Grün der Getreidefelder und dem Blau der nahen Ostsee präsentiert sich der Wellenreiterhof seinen Gästen. Wogende Getreidefelder soweit das Auge reicht, eine frische Brise von der nahen Ostsee, Behaglichkeit und Ruhe.

Große und kleine Gäste dürfen gerne ihre Pferde mitbringen. Auf dem weitflächigen Gelände gibt es genügend Platz für alle, damit sich große Gäste erholen, und kleine Gäste austoben können.

Quelle: "Wellenreiterhof Manderow"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe