Urlaub mit Pferd

Endlose Reitwege durch Wald und Heide, entspannte Ausritte in neuer Umgebung oder der Galopp am traumhaften Strand. Wer möchte nicht einen traumhaften Urlaub mit dem eigenen Pferd verbringen und die gemeinsame Auszeit in schöner Umgebung genießen? Hier findest du interessante Berichte, Tipps und Informationen rund um den Urlaub mit Pferd:


Paso Peruanos auf Haras Ampascachi

Paso Peruanos auf Haras Ampascachi
Argentinien ist ein faszinierendes Land, das für seine großartigen Landschaften, seine enorme Ausdehnung und seine geographische Vielfalt bekannt ist. Hier ist auch Pablo Daniel Imberti zuhause, der sich im Westen der zentralargentinischen Provinz Córdoba der Pferdezucht, dem Reittourismus und der Landwirtschaft widmet. Er stammt aus einer Familie, in der sehr viel Wert auf Traditionen und die Erhaltung der arentinischen Kultur gelegt wird. Dabei spielen auch Pferde eine wichtige Rolle.

Urlaubsregion Hannover zu Pferd

Urlaubsregion Hannover zu Pferd
Bestens gerüstet für die neue Reitsaison 2018 sind die Kommunen Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen, Uetze und Wedemark. Als besonders pferdefreundliche Städte und Gemeinden in der Region Hannover spielt der Reittourismus für sie eine wichtige Rolle. Um daher den reitsportinteressierten Gästen ihre Angebote und Vorzüge zu präsentieren, hat die Hannover Marketing und Tourismus GmbH zum Beginn der Reitsaison eine Marketingkampagne für die Pferderegion Hannover gestartet.

Reiterhof wird zum Standesamt

Reiterhof wird zum Standesamt
Welches pferdebegeisterte Mädchen träumt nicht davon, die eigene Hochzeit mit dem Traumprinzen auf einem Pferdehof oder gar dem Rücken eines Pferdes zu feiern? Vielfach gibt es schon die Möglichkeit, die Pferdebegeisterung mit der Hochzeit zu verbinden. Ein Standesamt auf einem Pferdehof aber, das findet man nicht alle Tage. Auf dem Pferde- und Gästehof Rehedyk in Schleswig Holstein wurde nun die neue Außenstelle des Standesamtes St. Michaelisdonnauf eingeweiht.

Vierte Nationale Pferdetourismuskonferenz

Vierte Nationale Pferdetourismuskonferenz
Der Pferdetourismus ist in Deutschland mit seinen elf Millionen Pferdeinteressierten und vier Millionen Reiterinnen und Reitern besonderes für den ländlichen Raum ein enormer Wirtschaftsfaktor. Als erster deutschlandweiter Anbieter für Pferdetourismus vernetzt die Bundesarbeitsgemeinschaft Deutschland zu Pferd e.V. die wichtigen Akteure und setzt sich u.a. für ein einheitliches Qualitätsmanagement für Reitrouten ein.

Kostenloser PFERD & REITER Katalog 2018

Kostenloser PFERD & REITER Katalog 2018

Seit nunmehr 41 Jahren bietet PFERD & REITER - Internationale Reiterreisen interessierten Pferdefreunden Traumurlaub im Sattel. Die Idee dazu entstand auf einer gemeinsamen, selbst organisierten Reittour der Firmengründer in Andalusien und inzwischen bietet das Angebot fast 200 Ziele in über 40 Ländern.

Vom Städter zum Cowboy

Vom Städter zum Cowboy
Wie heißt es so schön: "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum". Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, wie ein richtiger Cowboy zu leben, auf dem Rücken seines Pferdes über die grenzenlose Prärie zu galoppieren und zu lernen, in der freien Natur auf sich allein gestellt zu überleben? Der auf Erlebnistrips nach Kanada spezialisierte Reise-Veranstalter Fasten Your Seatbelts hat dazu ein tolles Angebot: In Kooperation mit Chilcotin Holidays bietet er eine Schulung zum „Wildnis-Guide“ auf einer Ranch in British Columbia an.

Südliche Vogesen zu Pferd erkunden

Südliche Vogesen zu Pferd erkunden
Wer möchte nicht gerne seinen Reiturlaub in unberührter Natur verbringen? Die „Mille Étangs“ (zu deutsch 1000 Seen) sind ein Gebiet am Südwestrand der Vogesen, dessen Plateau während der Eiszeiten von Gletschern umgeformt wurde. Entstanden ist dadurch ein Landschaft, die in Kuppen und Mulden untergliedert ist und wo sich Weideland, Wald, Heidelandschaften und Moore abwechseln.

PFERDE-STÄRKEN 2017

PFERDE-STÄRKEN 2017
Am 12. und 13. August 2017 öffnen wieder zahlreiche Reitbetriebe und Reiterhöfe des Münsterlandes ihre Pforten für Besucher und bieten ungeahnte Möglichkeiten rund ums Pferd für Groß und Klein. Ob Ponys streicheln, Pferde füttern, als Cowgirl bzw. Cowboy einen Ritt im Westernsattel wagen oder einfach nur Stallluft schnuppern, für jeden ist etwas dabei.

Festumzug beim CHI Donaueschingen

Festumzug beim CHI Donaueschingen
Vom 14. -17. September 2017 findet in Donaueschingen das 61. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier im Fürstlich Fürstenbergischen Schlosspark statt. Wie in den Jahren zuvor beginnt das Turnier mit dem traditionellen Festumzug durch die Donaueschinger Innenstadt am Donnerstag, 14. September 2017 um 17.30 Uhr. Fanfarenzüge, Reitvereine und kreative Gruppen sollen den Festumzug zu Pferd oder im Gespann begleiten.
[12 3 4 5  >>  

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe