Urlaub mit Pferd

Endlose Reitwege durch Wald und Heide, entspannte Ausritte in neuer Umgebung oder der Galopp am traumhaften Strand. Wer möchte nicht einen traumhaften Urlaub mit dem eigenen Pferd verbringen und die gemeinsame Auszeit in schöner Umgebung genießen? Hier findest du interessante Berichte, Tipps und Informationen rund um den Urlaub mit Pferd:



Vom Städter zum Cowboy

Schulung zum Gruppenführer im Wilden Westen

Vom Städter zum Cowboy
Wie heißt es so schön: "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum". Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, wie ein richtiger Cowboy zu leben, auf dem Rücken seines Pferdes über die grenzenlose Prärie zu galoppieren und zu lernen, in der freien Natur auf sich allein gestellt zu überleben? Der auf Erlebnistrips nach Kanada spezialisierte Reise-Veranstalter Fasten Your Seatbelts hat dazu ein tolles Angebot: In Kooperation mit Chilcotin Holidays bietet er eine Schulung zum „Wildnis-Guide“ auf einer Ranch in British Columbia an.

Südliche Vogesen zu Pferd erkunden

Reittour durch das Gebiet der 1000 Seen

Südliche Vogesen zu Pferd erkunden
Wer möchte nicht gerne seinen Reiturlaub in unberührter Natur verbringen? Die „Mille Étangs“ (zu deutsch 1000 Seen) sind ein Gebiet am Südwestrand der Vogesen, dessen Plateau während der Eiszeiten von Gletschern umgeformt wurde. Entstanden ist dadurch ein Landschaft, die in Kuppen und Mulden untergliedert ist und wo sich Weideland, Wald, Heidelandschaften und Moore abwechseln.

PFERDE-STÄRKEN 2017

Reit- und Pferdehöfe öffnen ihre (Stall) Türen

PFERDE-STÄRKEN 2017
Am 12. und 13. August 2017 öffnen wieder zahlreiche Reitbetriebe und Reiterhöfe des Münsterlandes ihre Pforten für Besucher und bieten ungeahnte Möglichkeiten rund ums Pferd für Groß und Klein. Ob Ponys streicheln, Pferde füttern, als Cowgirl bzw. Cowboy einen Ritt im Westernsattel wagen oder einfach nur Stallluft schnuppern, für jeden ist etwas dabei.

Festumzug beim CHI Donaueschingen

Stress für die beteiligten Pferde?

Festumzug beim CHI Donaueschingen
Vom 14. -17. September 2017 findet in Donaueschingen das 61. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier im Fürstlich Fürstenbergischen Schlosspark statt. Wie in den Jahren zuvor beginnt das Turnier mit dem traditionellen Festumzug durch die Donaueschinger Innenstadt am Donnerstag, 14. September 2017 um 17.30 Uhr. Fanfarenzüge, Reitvereine und kreative Gruppen sollen den Festumzug zu Pferd oder im Gespann begleiten.

Urlaub auf dem Reiterhof

Komm aufs Land - Reiterhöfe in NRW

Urlaub auf dem Reiterhof
Immer mehr Pferdefreunde möchten ihren Urlaub auf einem Reiterhof verbringen. Die Arbeitsgemeinschaft Komm aufs Land für Bauernhof- und Landurlaub in Nordrhein-Westfalen hat daher eine Broschüre mit dem Titel "Urlaub auf dem Reiterhof" für alle herausgebracht, die auf Bauernhöfen in Nordrhein-Westfalen ihre Ferien verbringen möchten.

Der längste Trail der Welt

Vom Atlantik bis zum Pazifik

Der längste Trail der Welt
Für Wanderer, Radfahrer, Paddler, Ski-Langläufer und auch Reiter eröffnet in Kanada der längste Trail der Welt mit einer Länge von 24.000 Kilometern. Das letzte Teilstück wird pünktlich zum 150. Geburtstag des Landes in diesem Jahr fertiggestellt und der Trail reicht dann von St. Johns im Osten bis nach Vancouver Island im Westen. Damit ergeben sich unendlich neue Wege, das Land zu Fuß, mit dem Fahrrad, zu Pferd oder per Kanu zu bereisen.

Spektakuläre Wüstenritte

Reiten in Ras al Khaimah

Spektakuläre Wüstenritte
Wer sich für spektakuläre Wüstentouren und romantische Ausritte am Strand interessiert, für den bieten die faszinierenden Landschaften Ras al Khaimahs im Norden der Vereinigten Arabischen Emirate optimale Bedingungen. Wenn es auch die verschiedensten Möglichkeiten gibt, die Gegend kennenzulernen, so ist eine der spannendsten sicherlich immer noch, auf dem Rücken eines Pferdes das Land zu durchstreifen und dabei unvergessliche Abenteuer zu erleben.

Wettkampf vor atemberaubender Kulisse

34. Oswald von Wolkenstein-Ritt

Die drei Südtiroler Dörfer Kastelruth, Seis und Völs am Schlern begeben sich jedes Jahr aufs Neue auf eine Zeitreise in die Vergangenheit zu Ehren des Ritters und Dichters Oswald von Wolkenstein. Beim Oswald von Wolkenstein-Ritt können Besucher in der Ferienregion Seiser Alm vom 10. bis 12. Juni 2016 wieder mittelalterliches Flair, Reitkunst auf höchstem Niveau und Südtiroler Gastfreundschaft hautnah erleben. An drei Festspieltagen und vier Turnierorten ziehen traditionell wieder 36 Reitermannschaften Jung und Alt in ihren Bann. Neben den Reiterspielen sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Unterhaltung.
[12 3 4 5  >>  

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe