Zwei tote Pferde in einem Pferdestall

Liegt strafbares Handeln vor ?

Mühlacker - Am Sonntag verstarben zwei Pferde in einem Mühlacker Pferdestall, weshalb wegen eines möglichen Zusammenhangs das Polizeirevier Mühlacker verständigt wurde. Durch die Verantwortlichen war festgestellt worden, dass gegen 15.00 Uhr ein 31-jähriger Wallach und wenige Zeit später eine 17 Jahre alte Stute verstarben.

Erste Ergebnisse der Ermittlungen erbrachten keinerlei objektiven Hinweis auf ein strafbares Handeln. Zum Ausschluss eines letzten Restverdachts wird diese Woche noch das Ergebnis einer Sektion erwartet.

Quelle: "presseportal.de"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe