Zufriedene Tiere - gute Tiergesundheit

Veröffentlicht in Produktvorstellugen

Mit den neuen agaFARM-Produkten

Neben einer hohen Futterqualität, einer optimalen Rationsgestaltung sowie einem guten Stallklima und einer artgerechten Haltung, spielt die Stall- und Tierhygiene eine entscheidende Rolle für eine hohe Tierleistung. Die neuen Produkte für die Stall- und Tierhygiene von agaSAAT, die unter der neuen Produktesparte agaFARM geführt werden, tragen zu einer verbesserten Tiergesundheit bei und optimieren so das Leistungspotential jedes Nutztieres.

aga-Saat„Nur zufriedene Nutztiere leisten überdurchschnittliche Leistungen“, davon ist Geschäftsführer Alexander Gnann überzeugt, „als Grundvoraussetzung dafür müssen die Tiere sich wohlfühlen und gesund sein“. Die agaFARM–Produkte tragen dazu bei. Für eine optimale Tränkwasserqualität sorgt agaPROTECT. Mit Hilfe dieser elektrochemisch aktivierten Lösung kann die Tränkwasserqualität nachhaltig gesteuert und kontrolliert werden. Der sehr stabile Biofilm in den Tränkwasserleitungen kann mit herkömmlichen Reinigungs- und Desinfektionsmittel nur selten gelöst werden. agaPROTECT sorgt für den Abbau, des sich negativ auf die Wasserqualität auswirkenden Biofilms und verhindert nachhaltig dessen Aufbau. Weitere Vorteile für den Einsatz von agaPROTECT sind eine sichere Desinfektionsleistung gegen alle Einzeller wie Bakterien, Viren, Pilze, Algen und deren Sporen, die einfache Handhabung, der Einsatz während des laufenden Betriebes und das agaPROTECT kein Gefahrstoff ist sowie vollständig abbaubar ist.

„Für eine wirtschaftliche Stalldesinfektion haben wir agaCLEAN entwickelt“, sagt der neue agaFARM-Produktmanager Christian Steenpass. agaCLEAN wirkt mit einem vollen Wirkungsspektrum und tötet sekundenschnell alle Mikroorganismen im Stall ab, Schimmelsporen in drei Minuten. Für die Anwendung von agaCLEAN ist kein Arbeitsschutz nötig und aufwendige Arbeitsschritte, beispielsweise das Mischen mit Wasser wie bei herkömmlichen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, entfallen. So werden mit agaCLEAN wertvolle Arbeitsschritte eingespart und der Wirkstoff ist in der Anwendung für Mensch und Tier ungefährlich.

Das neue, hochwirksame agaCARE ist ein ECA technologisches Pflegemittel, um die Heilung des Hufes bei Strahlfäulen und bei Hautproblemen im Bereich des Fesselbeines zu unterstützen. „Die antimikrobielle Wirkung von agaCARE verhindert die Ausbreitung von bereits angesiedelten Bakterien und beschleunigt den Heilungsprozess am Huf und der Haut sowie kann agaCARE prophylaktisch angewandt werden“, so Christian Steenpass. Anfällige Tiere können so vorsorglich zum Beispiel zu Jahreszeiten, in denen die Anfälligkeit für Huf-und Fesselkrankheiten steigt, an den empfindlichen Partien mit agaCARE behandelt werden.

Die drei Produkte sind für viele Nutz- und Haustiertierarten, wie z.B. Rinder, Kälber, Schweine, Geflügel, Pferde, Tauben, Hunde und Katzen erhältlich und zielen mit einer individuellen Zusammensetzung auf die arttypischen Hygieneprobleme und Erkrankungen der einzelnen Tierart ab. Erhältlich sind agaCARE für die Huf- und Hautpflege, agaCLEAN für die Stalldesinfektion, und agaPROTECT für die Tränkwasseroptimierung im 10, 20 oder 30 Liter Gebinde sowie in handlichen 500ml- und 250ml-Flaschen mit Sprühkopf.

Quelle: "agaSAAT GmbH & Co. KG Maishandelsgesellschaft"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe