Trense ganz besonders pferdeschonend

Veröffentlicht in Produktvorstellugen

Die neue Ingrid Klimke Trense von G. Passier & Sohn

Die neue Ingrid Klimke Trense ist ein Ergebnis der exzellenten Zusammenarbeit zwischen G. Passier & Sohn und Ingrid Klimke, der aktuellen Mannschafts-Weltmeisterin und mehrfachen Mannschafts-Olympiasiegerin im Vielseitigkeitsreiten. Der Knopfzaum aus feinstem Passier Zaumleder überzeugt durch vielfältigste Vorteile, besonders aber durch seine große Pferdefreundlichkeit: Das weich unterfütterte Kopfstück hat einen erweiterten Ohrenausschnitt und eine breitere Auflagefläche. So wird eine optimale Druckentlastung erreicht, und die Trense ist damit sehr angenehm fürs Pferd. Außerdem liegt die Kopfstrippe des Reithalfters über dem Kopfstück, damit nichts mehr im Genick drücken kann.

PferdetrenseDie pferdeschonende Trense ist mit einem ebenfalls weich unterfütterten Passier Reithalfter Spezial und einem Stirnriemen mit funkelnden Strasssteinen ausgestattet. Dadurch ist sie nicht nur äußerst pferdefreundlich, sondern auch ein echter Hingucker! Zur Trense gehören wahlweise schmale Gurtzügel mit Lederstegen und Martingalschiebern, durchflochtene Zügel, Gummizügel oder Eventa Rein® Gummizügel.

Die Ingrid Klimke Trense gibt es in den Farben Schwarz und Havanna mit Edelstahl oder Messingbeschlägen. Sie ist in den Größen Pony, Vollblut, Warmblut und Warmblut extra erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 220,- Euro bei ausgewählten Passier Reitsport-Fachhändlern oder im Passier Internet-Shop. Die Adressen der Händler findet man unter www.passier.com, den Internet-Shop unter www.passier-shop.com.

Quelle: "G. Passier & Sohn GmbH"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe