Neue Social-Community für Tierfreunde

Veröffentlicht in Produktvorstellugen, Verschiedenes

Moderne Plattform für Tierfreunde

Die TecBakery GmbH - Schweizer Agentur für Kommunikation und Technologie - gibt die Eröffnung der Social Community-Plattform BeastOwner.com bekannt. Die Plattform versteht sich als internationales, vertikales Netztwerk und erfüllt speziell die Wünsche von Tierfreunden, Tierbesitzern und deren HausTiere. Es werden alle modernen Funktionen angeboten wie man sie von großen, sozialen Community-Plattformen kennt: Benutzerkonto, Newsfeed, Profile, Kontakte, Favoriten, Nachrichten, Interessensgruppen sowie das Schreiben, Teilen und Verfolgen von Updates (bekannt aus Facebook, G+ oder Twitter).

Beast-OwnerBeastOwner bietet diese Funktionen nicht nur für die Benutzer selbst, sondern auch zur Anwendung auf deren HausTiere an. Ein Tierbesitzer kann beliebige Tierprofile in seinem Account erstellen und mit Stammdaten sowie Updates befüllen. Es lassen sich öffentliche Informationen einstellen, aber auch private Inhalte wie: Gesundheitszustand, Gewichtsangaben, Termine, Stammbaumdetails, digitaler Impfpass, Zuchtbuch, Pflege- und Futterhinweise, Arzneimittel, Auszeichnungen, uvm. Dadurch wird ein Tierprofil nicht nur zur „öffentlichen Webseite“ eines HausTieres sondern auch gleichzeitig zur privaten Ablage aller wichtigen Daten die nicht mehr verloren gehen können. „Der Tierbesitzer kann so ein Archiv aufbauen, das ihn und sein Tier ein Leben lang begleitet und in dringenden Situationen auch zuverlässig Zugriff auf alle Angaben oder Dokumente gibt – zuhause und auch unterwegs auf dem Smartphone. Fast wie ein ‚Facebook für Tiere‘“, erklärt Oliver Höfele, Partner bei TecBakery.

Dabei bietet BeastOwner ganz spezielle Vorteile: Beispielsweise kann die Pflege von HausTierprofilen mit anderen Personen geteilt werden, sogenannten „Co-Ownern“. Dadurch werden Familienmitglieder, Freunde und Bekannte aber auch der „Tier-Sitter“ zeitweise zu einem Mitbesitzer des HausTieres. „So können mehrere Personen für ein Tier Updates einstellen, oder sie werden über einen zentralen Newsfeed auch immer aktuell informiert, wenn sich etwas ereignet. Dazu gibt es viele Gelegenheiten, beispielsweise wenn man sich gerade im Urlaub befindet und dann von seiner Tierpension direkt ein aktuelles Photo-Update vom Waldspaziergang erhält“, ergänzt Oliver Höfele weiter, „man hat dann sofort ein gutes Gefühl, weil es dem daheimgebliebenen Tier gut geht“.

Ein echtes Highlight sind die von BeastOwner angebotenen HausTierkennzeichen mit QR-Code. Das sind moderne HausTiermarken, die mit einem zweidimensionalen Code bedruckt sind der mit jedem Smartphone gelesen werden kann. Gespeicherte Informationen können sein: Adressdaten, Telefonnummer, eMail Nachricht, SMS oder aber einer URL die direkt zum HausTierprofil auf der BeastOwner Plattform führt. Die HausTierkennzeichen können über einen Konfigurator umfangreich individualisiert werden: eigene Formen, Größen, Texte, Farben uvm. So entsteht mit jedem Tierkennzeichen ein persönliches Unikat, das sicher, einfach und „schick“ am Tier angebracht werden kann. Die Kennzeichen eignen sich für viele HausTierarten (wie Hunde, Katzen, Pferde, Greifvögel, Kleintiere etc). Die Tiermarken können geräuschlos und ohne Reibung am Tier getragen werden. „Sie sind aus High-Tec Material, haben praktisch kein Eigengewicht und sind mit flexibler Befestigung verfügbar. Es gibt sie als „Klettlogos für Geschirre“ ebenso wie in „Ring-Form“ passend für jedes Halsband“, merkt Martin Hanke, Technischer Leiter und Partner von TecBakery an, „und nur bei BeastOwner kann der Kunde wirklich eigene Formen, Farben und Texte völlig frei einstellen.“

Ein Lost & Found Portal rundet das Angebot von BeastOwner ab. Hier kann man schnell und einfach entlaufene oder zugelaufene Tiere melden oder suchen. Eine professionelle Suche und Kartendarstellungen unterstützen den Nutzer dabei optimal. Intelligente Filter zeigen auf Wunsch beispielsweise nur Ergebnisse im angegebenen Radius des Benutzers oder weisen diesen sogar automatisch auf vermisste Tiere in seiner Umgebung hin.

Quelle: "TecBakery GmbH auf openPR"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe