Kategorien des spoga horse award

Veröffentlicht in Produktvorstellugen

Nachhaltigkeit, Verkaufskonzepte, Innovationen

Die Hersteller der Reitsportbranche sind noch bis Mitte Juli dazu aufgerufen, sich für den spoga horse award zu bewerben. Traditionell vergeben die Koelnmesse und der Medienpartner equitrends auf der Herbstveranstaltung, die 2015 vom 30. August bis 1. September stattfindet, einen Award für Innovationen.
spoga horseIn diesem Jahr wird es erstmalig den spoga horse award in drei Kategorien geben: Neben einer Auszeichnung für Innovationen, werden jeweils ein Award für Nachhaltigkeit-/CSR-Projekte und Verkaufskonzepte verliehen. Der neue Award wurde geschaffen, um die Entwicklungen und Anforderungen der Branche zu spiegeln, zu unterstützen und zu honorieren.

2014 zeichneten die Koelnmesse und der Medienpartner equitrends bereits zum 14. Mal die Innovationen der Branche auf der spoga horse aus. Unter dem Namen spoga horse Innovation Award wurde in verschiedenen Produktgruppen die Innovationskraft der Branche geehrt. Diese soll auch 2015 herausgestellt werden, jedoch mit einem übergreifenden Preis für alle Produktgruppen: dem spoga horse award der Kategorie Innovationen.

Ausgezeichnete Nachhaltigkeit

Ist die Biobaumwolle wirklich bio? Welche Chemikalien wurden in der Fertigungs- und Lieferkette eingesetzt? Wie sind die Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern? Die sozialen und ökologischen Dimensionen der Nachhaltigkeit von Produkten und Unternehmen treten immer weiter in den Vordergrund - auch in der Reitsportbranche. Das Interesse der Verbraucher steigt. Wenn die Unternehmen hierauf nicht reagieren, könnte es auf dauer zu einem Wettbewerbsnachteil für sie werden.

Mit der erstmaligen Auslobung des spoga horse award in der Kategorie Nachhaltigkeit / CSR zeichnen die Veranstalter Maßnahmen aus, die auf diese Entwicklung reagieren. Im Mittelpunkt soll die soziale und ökologische Unternehmensverantwortung sowie das nachhaltig ausgerichtete Wirtschaften stehen. Hierzu zählen zum Beispiel die CO2-Vermeidung als Beitrag zum Klimaschutz oder Verbesserungen zur Umweltverträglichkeit der Lieferkette genauso wie sozial verantwortungsvolle Kooperationen mit Produktionspartnern. Die Auszeichnung soll Branchenmitglieder ermutigen, sich mit ihrem Unternehmen ebenfalls für CSR und Nachhaltigkeit einzusetzen.

Verkaufskonzepte für den Einzelhandel

Die Zeiten, in denen eine einfache Cordreithose der neueste Trend oder ein Markenname als einziges Verkaufsargument ausreichend ist, sind längst vorbei. Verbraucher haben individueller Ansprüche an die Produkte und fordern daher Angebotsvielfalt und ein schnell wechselndes Sortiment. Gleichzeitig sind sie bestens informiert und preisbewusst. Um die eigenen Artikel an den Kunden zu bringen, stellen die Unternehmen der Reitsportbranche dem veränderten Konsumverhalten schnell wechselnde Trends und innovative Produkte gegenüber. Dies stellt den Einzelhandel vor immer neue Herausforderungen. Erklärungsbedürftige Waren, funktionale Materialien sowie individuelle Farben und Schnitte erfordern Verkaufskonzepte, die statt der Waren den Kunden mit all seinen Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellen.

Die Kategorie Verkaufskonzept des spoga horse Award zeichnet deshalb Maßnahmen aus, die den Fachhandel beim Verkauf des Produktes unterstützen. Hierzu gehören unter anderem konsumentengerichtete Promotions, wie zum Beispiel 'Alt gegen Neu Aktionen', Gewinnspiele oder Warenproben, die dem Kunden neue Produkte näher bringen. Aber auch Handels-Promotions wie Displaymaterial und Partner-Aktionen, Online-Tutorials oder Schulungsunterlagen, die das Produkt, seine Anwendungen und Vorteile detailliert erläutern und dem Fachhandel Verkaufsargumente für das Kunden-gespräch liefern. Wichtig dabei ist, dass das Konzept bereits in der Anwendung ist.

Die Bewerbung zum spoga horse award erfolgt online auf www.spogahorse.de unter 'Event'. Die einzelnen Kategorien und die Teilnahmebedingungen sind dort ebenfalls zu finden. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2015.

Die spoga horse Herbst 2015 ist für Fachbesucher am 30. und 31. August von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am 1. September von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter www.spogahorse.de.

Quelle: "Koelnmesse GmbH"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe