Eskadron, eine beliebte Pferdesportmarke

Veröffentlicht in Produktvorstellugen

Seit mehr als 40 Jahren Markenqualität

Reitsportmarken gibt es eine ganze Reihe auf dem Markt und die meisten Reitsportler haben ihren Favoriten. Zu einer der beliebtesten zählt dabei Eskadron. Seit ihrer Gründung im Jahre 1977 steht diese Marke für höchste Qualität, Komfort, Eleganz und Trendbewusstsein. Auch die großen Stars des Pferdesports wie Ludger und Markus Beerbaum, Eva Bitter, Lisa Müller, Marko Kutscher sowie Christian Kukuk wissen das zu schätzen und arbeiten seit vielen Jahren mit mit der Marke zusammen.

Eskadron wurde 1977 als Schwesterunternehmen von Pikeur Reitmoden gegründet, das schon seit 1957 Reitbekleidung herstellt. Der Markenname „Eskadron“ wurde übrigens aus dem Französischen abgleitet und stellt die kleinste taktische Einheit einer Kavallerie dar, welche zu Kriegszeiten bis ins 19. Jahrhundert hinein aus rund 150 Pferden und fünf Offizieren bestand.

Must Have und Verkaufsschlager - die Eskadron Kollektionen

Jahreszeitabhängig verkauft die Marke verschiedenste Kollektionen mit bedeutenden Namen wie Eskadron Heritage*, Classic Sports, New Generation, Nici, Basics und Equestrian Fanatics, welche farblich und stilistisch aufeinander abgestimmt sind. Neben der Kleidung für den Reiter wie Reithosen, Reitjacken, Mützen, Handschuhe oder Reitschuhe enthalten die Kollektionen natürlich auch alle denkbaren Ausrüstungsgegenstände fürs Pferd. Besonders beliebt sind dabei Eskadron Abschwitzdecken, Fliegendecken, Schabracken, Halfter und Gamaschen. Ob unterschiedliche Geschmäcker, Altersklassen oder Reitsparten, für jeden ist etwas dabei, und so finden sowohl junge Menschen als auch erfahrene Reiter alles, um zu jeder Jahreszeit gut ausgestattet zu sein.

Schabracken
Schabracke Velvet (Foto: Horze.de)

Wann kommen die Kollektionen auf den Markt?

In der Regel kommen die Kollektionen zweimal im Jahr auf den Markt. Einmal im Frühjahr in der Frühjahr/Sommer Kollektion und einmal im Herbst in der Herbst/Winter Kollektion. Eine ausgelaufene Kollektion kann zwar nicht mehr über die Website des Herstellers bezogen werden, jedoch über andere Onlineshops wie z.B. den Horze Online-Shop* oder in Reitsportfachgeschäften im Eskadron Sale erworben werden.

Die Eskadron Heritage Kollektion Herbst/Winter 2018

Einer der beliebtesten Kollektionen von Eskadron ist die Heritage Kollektion*. Eskadron Heritage ist die Kollektion, welche die eleganten Formen und Farben der englischen Reiterei wiederspiegelt. Durch die creme-farbenen Artikel wirkt die Heritage Kollektion elegant und sympathisch, aber nicht arrogant. Modische Akzente setzt Eskadron durch bronze-farbige Verzierungen an Halfter, Decke und Schabracke. Die Eskadron Heritage Kollektion wird einmal jährlich für die anstehende Herbst- und Winter-Saison herausgebracht.

Wie fallen Eskadron-Artikel aus?

Die Größenauswahl ist oftmals ein Problem bei Bestellungen im Online-Shop, denn nicht immer fallen die Produkte größenmäßig so aus, wie angegeben. Eskadron achtet zwar auf höchste Qualität und eine optimale Passform sowohl für den Reiter als auch für das Pferd. Dennoch gibt es auch hier wie bei vielen anderen Anbietern die Tendenz, dass einige Produkte größer oder kleiner ausfallen.

Die Abschwitzdecken fallen z.B. laut der meisten Kundenbewertungen eine Nummer größer aus und sollten dementsprechend eine Nummer kleiner gekauft werden, als in der Eskadron-Größentabelle angegeben. Fliegendecken passen in der Regel größengenau. Bei den Halftern und Schabracken hingegen entscheidet die Kollektion. Einige Kollektionen fallen kleiner aus, andere größer und wiederum andere größengenau. Hier lohnt sich also im Zweifel immer ein Anruf oder eine Nachfrage per E-Mail.

Abschwitzdecke
Abschwitzdecke Fleece Stripe (Foto: Horze.de)

Werterhalt und Bezugsmöglichkeiten

Viele vergangene Kollektionen erreichen regelrechten Sammlerstatus. So können Einzelstücke einer vergangenen Eskadron Kollektion teilweise einen höheren Wert als ihren ursprünglichen Verkaufspreis erreichen. Wer also die richtigen Stücke ausgewählt hat, kann durchaus ein Geschäft machen. Bezugsmöglichkeiten gibt es unterschiedliche. So bietet Eskadron zwar einen eigenen Online-Shop an, viele Kunden weichen wegen der Benutzerfreundlichkeit aber lieber auf andere gängige Onlineshops für Reitartikel* aus, welche die Marke Eskadron im Angebot haben.

Fazit:

Eskadron ist eine Marke mit Kultstatus, und das nicht zu Unrecht. Vor allem für trendbewusste Reiterinnen und Reiter bietet die Marke durch ihre Kollektionen eine Farb- und Stilvielfal wie kaum eine andere. Am Ende steht neben aller Farbenfreude jedoch eines im Vordergrund: Die Qualität! Und diese bietet Eskadron ohne Zweifel. Die Sachen sind hochwertig, langlebig und pferdegerecht gefertigt, das ist doch schlussendlich das Wichtigste.

*Erstellt wurde der Artikel mit freundlicher Unterstützung von Horze.de


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe