Gute Geschäfte - beste Kontakte

Veröffentlicht in Pferdeevents, Produktvorstellugen

Der aktuelle Anmeldestand der spoga horse Frühjahr, die vom 8. bis 10. Februar 2015 in Köln stattfindet, unterstreicht eindrucksvoll, dass die Neuerungen der Vorveranstaltung ein absoluter Erfolg waren. Die Messe verzeichnet bereits mit Ablauf des ersten Early Birds über 100 Anmeldungen von Aussteller aus 17 Ländern, darunter viele nationale und internationale Key Accounts wie Ariat, Bieman de Haas, Bucas, Busse, Cavallo, Casco, euro-star, Equiline, HKM, Horseware, Kerbl, Kingsland, Mountain Horse, Passier, Petratex, Pikeur, Prestige, Schockemöhle, Schweizer Effax, Theo Sommer, Sprenger, Uvex und Waldhausen. Besonders erfreulich sind die Anmeldungen von internationalen Neuausstellern und Rückkehrern wie zum Beispiel Carr & Day & Martin, Couture Hippique, Harcour oder Montar.

spoga horseDie spoga horse hatte in diesem Frühjahr dank interessanter Neuerungen im Rahmenprogramm wie dem fashion walk und der academy ihre Funktion als Informations- und Neuheitenplattform der Branche nachhaltig gestärkt und sowohl für Aussteller als auch für Fachbesucher an Attraktivität weiter zugelegt. Der Erfolg der Veranstaltung spiegelt sich nicht nur im aktuellen Anmeldestand wider, sondern wird ausdrücklich vom BSI bestätigt. "Die unter den BSI-Mitgliedern durchgeführte Umfrage bestätigt die Position der spoga horse Frühjahr als hervorragende Orderplattform sowie als umfassende Trendmesse. Die Ergebnisse der jüngsten BSI-Befragung heben zudem die außerordentliche internationale Bedeutung der spoga horse Frühjahr hervor: so bestätigen die BSI-Mitglieder vollste Zufriedenheit mit Qualität und Quantität der ausländischen Fachbesucher, die maßgeblich zum Erfolg der Messe beigetragen haben", äußert sich Dirk Kannemeier, Vizepräsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Sportartikel-Industrie (BSI).

Die Messevorbereitungen für das Rahmenprogramm der kommenden Veranstaltung gehen in die 'heiße' Phase: Für den fashion walk, der schon bei der Premiere im Frühjahr ein absoluter Publikumsmagnet war, sind nur noch wenige Slots verfügbar. Hier präsentieren unter anderem Ekkia, Cavalliera, Tredstep und Esperado ihre neuesten Kollektionen für die kommende Saison. Zweimal täglich werden während der gesamten Messe auf dem fashion walk zwei verschiedene Shows präsentiert. Die Aussteller haben pro Show die exklusive Möglichkeit, ihre neusten Kollektionen mit sechs kompletten Outfits zu präsentieren!

Auch die academy erhält eine Wiederauflage. Als Top-Themen stehen bereits 'Erfolgsfaktoren im E-Commerce: Dos und Don'ts in Online-Shops','Wichtig heute / wichtig für die Zukunft' und 'Limit und Einkaufsplanung' fest. Als Referenten konnten die Veranstalter erneut Johannes Michael Mertens, Berater für Einzelhandelsflächen, sowie Dr. Jens Rothenstein, Projektmanager am Institut für Handelsforschung GmbH gewinnen. Mit der academy bietet die spoga horse neben der Order, Kontaktpflege und dem Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen einen weiteren Mehrwert als Kommunikations- und Networkingplattform. Die Vorträge werden simultan ins Englische übersetzt, die Teilnahme ist kostenlos.

Die spoga horse 2015 ist für Fachbesucher am 8. und 10. Februar von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am 10. Februar von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.spogahorse.de.

Quelle: "Koelnmesse GmbH"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe