Artikel mit den Tags: Pferde

Ausbildungsmethoden und Reitweisen

Toleranz ist gefragt

Ausbildungsmethoden und Reitweisen
Sowohl in den sozialen Netzwerken als auch in Reitställen wird teilweise leidenschaftlich darüber diskutiert, welche Reitweise oder Ausbildungsmethode die richtige für das Pferd ist. Dabei werden häufig Reiter und Ausbilder anderer Reitweisen kritisiert oder auch schlecht gemacht, teilweise sogar, ohne sich mit deren Arbeit auseinanderzusetzen. Aber gibt es eigentlich nur eine richtige Art und Weise, ein Pferd auszubilden oder zu reiten?

Blutspenden für Pferd und Co.

Auch Tiere brauchen Blut

Blutspenden für Pferd und Co.
Man hört zwar nur wenig darüber, aber die Blutspende ist nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Tieren ein wichtiges Thema. Blut ist schließlich ein Stoff, der sich kaum künstlich herstellen läßt, aber innerhalb einer Spezies transferiert werden kann. Die Gründe für eine Bluttransfusion bei Pferden, Hunden, oder Katzen können vielseitig sein. Meist sind es schwere Unfälle oder große Operationen, die eine Transfusion erforderlich machen.

Trinkgewohnheiten von Pferden im Winter

Lieber warmes (temperiertes) oder kaltes Wasser?

Trinkgewohnheiten von Pferden im Winter

Wenn Pferde in der kalten Jahreszeit die Wahl hätten, was würden sie wählen – warmes (temperiertes) Wasser oder kaltes Wasser? Aus dem Bauchgefühl heraus würden wir Pferdehalter wohl annehmen, dass Pferde dem „gewärmten Wasser" den Vorzug geben. Laut einer Studie des New Bolton Center in den USA ist jedoch das Gegenteil der Fall. Haben Pferde nämlich die Wahl zwischen warmem und kaltem Wasser, werden sie demnach in jedem Fall das kalte Wasser bevorzugen.

Gewinne einen tollen Adventskalender

Auch 2018 für jeden Pferdefreund etwas dabei

Gewinne einen tollen Adventskalender
Wer erinnert sich nicht gerne daran, wenn es in der Kindheit darum ging, während der Adventszeit jeden Tag ein Türchen des Adventskalenders öffnen zu dürfen? Voller Erwartung stand man jeden Morgen auf und konnte es kaum abwarten, welche Form das Stückchen Schokolade wohl heute haben würde. Und dann nach 24 Tagen war es endlich so weit, das große Türchen war an der Reihe und Heiligabend stand vor der Tür. Aber die Zeiten haben sich geändert, heutzutage kann man kaum noch jemanden mit einem so kleinen Stückchen Schockolade begeistern. Mittlerweile gibt es Adventskalender in den unterschiedlichsten Ausführungen, und das auch speziell für Pferdefreunde.

Mauke bei Pferden

Häufig erhöhte Leberwerte

Mauke bei Pferden
Gerade im Herbst, Winter und dem zeitigen Frühjahr tritt sie vermehrt auf, die gefürchtete Mauke. Die Ursachen liegen sowohl im lokalen Umfeld als auch im organischen Bereich des Pferdes. Matschige, von Kot, Harn und Ammoniak getränkte Ausläufe und Ställe sowie mangelhafte Bewegung bilden eine ideale Grundlage für Bakterien. Eine fehlerhafte Fütterung mit unzureichender oder übermäßiger Mineralstoff-, Spurenelement- und Vitaminversorgung begünstigt zudem noch die Entstehung einer Mauke und auch ein Übermaß an Zucker und/oder Proteinen ist nicht gerade förderlich für die Gesundheit des Pferdes.

Pferde passen nicht ins Beuteschema?

Infoabend „Wölfe in Schleswig-Holstein“ auf Pferde- und Gästehof Rehedyk

Pferde passen nicht ins Beuteschema?
Der Wolf wird langsam wieder heimisch hier in Deutschland, und nicht allen gefällt das. Es besteht auf jeden Fall Informationsbedarf, auch für uns Pferdehalter. Auf dem Pferde- und Gästehof Rehedyk fand daher am 12. Oktober 2018 der Infoabend „Wölfe in Schleswig-Holstein“ statt. Die Veranstaltung war bis auf den letzten Platz besetzt, so groß war das Interesse. Hofinhaberin und TGT Premium Pferdetrainerin Tanja Böttger hatte zu dem Thema drei Referenten eingeladen, um fachlich fundiert über die Wolfsrückkehr nach Deutschland und die Fokusthemen „Pferd und Wolf“ sowie „Hund und Wolf“ zu informieren.

CBD – Legales Cannabis als Medizin für Pferde?

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

CBD – Legales Cannabis als Medizin für Pferde?

Besonders in den letzten Jahrzehnten hat die Medizintechnik weltweit große Fortschritte gemacht. Dies bezieht sich nicht nur auf die Humanmedizin. Auch Veterinäre können heute auf fortschrittliche Technik und innovative Arzneimittel zurückgreifen.

Der Wolf, eine Gefahr für Pferde?

Infoabend auf Rehedyk

Der Wolf, eine Gefahr für Pferde?
Rund 150 Jahre nach seiner hiesigen Ausrottung hat der Wolf Deutschland als seine ursprüngliche Heimat wiederentdeckt. Auch in Schleswig-Holstein werden immer wieder Wolfsspuren nachgewiesen. Die Meinugen dazu gehen allerdings auseinander: Manche begrüßen dies als Erfolg für den Naturschutz, bei anderen verursachen diese Nachrichten Unsicherheit und Ängste. Aufklärung tut also Not, auch bei uns Pferde- und Hundehaltern.

Weidemanagement im Herbst

Auf Pferdegesundheit achten

Weidemanagement im Herbst
Wenn die Nächte wieder kühler werden und die Dunkelheit früher anbricht, naht mit großen Schritten der Herbst. Dann wird das Futterangebot auf den Pferdeweiden zunehmend weniger, der gesamte Stoffwechsel der Pferde stellt sich um und das Winterfell beginnt sich auszubilden. In dieser Jahreszeit sind vor allem die Besitzer von Weidepferden gefordert.
[12 3 4 5  >>  

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe