Pferdegesundheit

Der Reiter und Pferdehalter sollte im Idealfall über ein breites Basiswissen bezüglich der Bedürfnisse seines Pferdes verfügen, damit sein Freizeitpartner gesund und ausgeglichen bleibt. Aber selbst bei artgemäßer Haltung kann es vorkommen, dass Pferde sich verletzen oder krank werden. Deshalb stehen Pferdehalter häufig vor der Frage: Wie kann ich vorbeugen und welche Möglichkeiten der Behandlung gibt es im Falle eines Falles?

medpetsErstaunlich viel kann der Reiter und Pferdehalter selbst dazu beitragen, damit sein Pferd bis ins hohe Alter gesund und fit bleibt. Nachfolgend findest du daher interessante Beiträge zum Thema Vorbeugung, Gesunderhaltung und Pferdekrankheiten. Dazu gehören auch alternative Heilmethoden wie Schüßlersalze, Bachblüten, Magnetfeldtherapie u.a.

Weitere ausführliche Informationen zum Thema Pferdegesundheit findest du außerdem im "Praxishandbuch Pferdegesundheit*" von Ingolf Bender und Tina Maria Ritter. Im Zweifelsfall aber solltest du trotz aller Informationen immer den Tierarzt oder Heilpraktiker zu Rate ziehen.


Pflanzenvergiftungen bei Pferden

Ursprüngliches Fressverhalten

Bremsenfrei dank Zebrastreifen?

Bodypainting für Pferde

Taping beim Pferd

Taping beim Pferd
Sanfte Therapieform

Pferde Anweiden

Pferde Anweiden
Start in die Weidesaison

Übergewicht bei Ponys und Pferden

Übergewicht bei Ponys und Pferden
Equine Metabolische Syndrom

Effektive Mikroorganismen (EM)

Effektive Mikroorganismen (EM)
Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Feldenkrais für Pferde

Feldenkrais für Pferde
Warum wird Feldenkrais bei Pferden angewendet?

Anti-Fliegen-Lotion

Hilfe gegen lästige Plagegeister

Auf- und Abwärmen

Auf- und Abwärmen
Richtiges Auf- und Abwärmen im Pferdesport
<<  1 2 3 4 5 [6

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe