REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN 2019

Veröffentlicht in Pferdeevents

Die Pferdemesse für die ganze Familie

Vom 08. bis 10. November 2019 dreht sich im Messe- und Kongresszentrum Kalkar alles um Pferd und Reiter. Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN öffnet dann wieder täglich von 09.30 bis 18.00 Uhr ihre Tore und zeigt Reitsport pur mit rund 180 Ausstellern, informativen Vorträgen sowie Workshops und einem abwechslungsreichen Programm auf zwei Aktionsringen.

Das Rheinland, der Niederrhein, Westfalen und auch die nahegelegenen Niederlande gehören zu den Hochburgen des Reitsport. Kein Wunder also, dass Jahr für Jahr rund 20.000 Pferdefreunde nach Kalkar kommen, um sich von der familiären Stimmung, dem riesigen Angebot an Reitsportartikeln, den unzähligen unterhaltsamen und informativen Vorführungen sowie der Nähe zu den Akteuren begeistern zu lassen. Mittlerweile heißt es in Kalkar schon zum sechsten Mal: Shoppen, Staunen, Lernen, Informieren!

Neben einer breiten Auswahl an Reit- und Pferdesportartikeln erwartet den Besucher auch ein vielfältiges Rahmenprogramm. Von der klassischen Dressur über Springreiten, Voltigiervorführungen und Quadrillen bis zum vielerorts beachteten Horsemanship mit seinen Pferdeflüsterern sorgen zahlreiche Schaubilder und Reitpräsentationen auf zwei Reitringen pausenlos für Abwechslung und unvergessliche Eindrücke.

Uta Gräf
Uta Gräf gibt Live-Reitstunde (Foto: Chantal Glaum Photographie)

Natürlich wird auch einiges an Reiterprominenz mit von der Partie sein. Neben populären Größen aus dem Dressursport wie z.B. Uta Gräf, die sogar eine Live-Reitstunde gibt, werden ebenfalls bekannte Blogger wie TV-Moderatorin Annica Hansen und Franziska Schoofs ein Stelldichein geben. Beide haben eine riesige Fangemeinde in den sozialen Medien. Im Showring in Kalkar werden Sie das Publikum gleichermaßen verwundern wie begeistern. Für jeden sollte also etwas auf der REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN dabei sein.

Einkaufen von A – Z, neue Trends und interessante Leute kennenlernen, vielleicht mal über den Tellerrand der eigenen Reitweise hinausschauen, wenn Trainer und Ausbilder ihre Trainingsphilosophie und Ausbildungsmethoden vorstellen. Sogar Bildungshungrige Pferdefreunde kommen auf ihre Kosten, wenn das Reitsportmesse-Forum mit Vorträgen sowie Workshops und Informationen rund um Pferderecht, Pferdegesundheit, Stallbetrieb und so weiter für interessantes Wissen sorgt.

Besonders erfreulich sind die nach wie vor moderaten Eintrittspreise für die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN: Erwachsene zahlen 8 Euro im Vorverkauf (www.Reitsportmesse-Niederrhein.de*) und 10 Euro an der Tageskasse, Kinder 6 Euro im Vorverkauf und 8 Euro an der Tageskasse. Günstig sind darüber hinaus die Parkplatzgebühren mit 5 Euro pro Tag.

Quelle: Wunderland Kalkar

(Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbe-Links, die mit "*" gekennzeichnet sind.)


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe