Online-Messe InterHorseFair

Veröffentlicht in Pferdeevents

Völlig neue Wege gehen

Wenn wir im letzten Jahr gesagt hätten, das 2020 die meisten Reitsport-Turniere und Pferdemessen ausfallen würden, jeder hätte uns für verrückt erklärt. Dennoch ist es so gekommen und Covid-19 verändert seitdem unser aller Leben. Tatsächlich wurden bisher viele Turniere, Seminare und Messen abgesagt und Treffen mit Freunden, Ausbildern und Vorbildern aus der Branche waren nicht möglich. Manche haben daraufhin resigniert, andere aber haben nach Möglichkeiten gesucht, miteinander in Kontakt zu bleiben.

Alternativen

Auch die Equimondi GmbH hat sich Gedanken gemacht, wie die Pferdewelt zumindest virtuell wieder zusammenkommen kann: Das Ergebnis ist die 1. InterHorseFair. Vom 27. November bis zum 24. Dezember 2020 wird es eine Plattform geben, auf der sich alle Pferdefreunde treffen können. Das Besondere ist, dass die 3D-Messe den Eindruck vermittelt, dass man durch eine echte Messehalle geht und wirklich mit den verschiedensten Fachleuten der Pferdebranche in Kontakt treten kann.

InterHorseFair
Neue Wege gehen mit der InterHorseFair

Neben dem Besuch bei den Ausstellern, auf deren Ständen es in den Vorweihnachtswochen jede Menge Neuigkeiten zu entdecken gibt, bieten verschiedene Ringe Ausbildern eine Plattform, ihre Lehren per Video zu demonstrieren. Im Forum werden bei unterschiedlichsten Fachvorträgen interessante Themen vertieft. Gemütliche abendliche Kamintalks ermöglichen, dass man Experten im Gespräch erleben und mit ihnen in direkten Kontakt treten kann. In der Blogger-Lounge treffen sich angesagte Influencer und stellen die Highlights der Winterkollektionen vor. Wer lieber mit den Ausstellern über ihre Produkte sprechen möchte, kann dies in 1:1-Gesprächen ebenfalls tun.

Fachkongress Pferd

Vom 2. bis 4. Dezember 2020 findet im Rahmen der InterHorseFair auch der „1. Internationale Fachkongress Pferd“ statt. Ein Kongress, der für Tierärzte, Physiotherapeuten und Osteopathen ebenso interessant ist wie für Hufschmiede, Fütterungsexperten, Sattler und Verhaltensforscher. Die Referenten kommen aus Australien, Asien, Amerika, Europa und Süd-Afrika und stellen die neuesten Erkenntnisse ihrer Untersuchungen vor. Ein Schwerpunkt liegt auf Faszien und Fütterung, aber auch Lahmheitsdiagnostik, der Huf Komplex und alternative Heilverfahren kommen nicht zu kurz. Die dreitägige Veranstaltung sollte sich kein Experte entgehen lassen.

Die InterHorseFair 2020 ist ein echtes Novum, ein Pilotprojekt, dass sich traut, völlig neue Wege zu gehen. 28 Tage lang können die Besucher bequem, warm und sicher vom Sofa aus in die abwechslungsreiche und spannende Welt der Pferde eintauchen und auch in eingeschränkten Zeiten uneingeschränkt Informationen über das schönste Hobby der Welt sammeln.

Verlosung!

Freundlicherweise hat uns der Veranstalter 2 Freikarten für die InterHorseFair 2020 zur Verfügung gestellt, die wir gerne an euch weitergeben möchten. Wie kannst Du Deine Karte bekommen? Schreibe uns einfach, warum Du ein Ticket gewinnen möchtest. Jeder Kommentar, der bis zum 15.11.2020 um 23:59 Uhr hier oder auf Facebook und Instagram eingeht, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen für unsere Gewinnspiele findest du hier. Wir drücken Dir ganz fest die Daumen und freuen uns natürlich, wenn Du auch anderen davon erzählst. Die Gewinner werden nach Ablauf der Verlosung bekanntgegeben.

Weitere ausführliche Informationen zu dieser besonderen Pferdemesse findest Du übrigens auf der Website der InterHorseFair*.

Verwendete Quellen: Pressemeldung Equimondi GmbH

!!!Nachtrag: Die Tickets sind verlost und die Gewinner sind bereits benachrichtigt!!!


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe