Haflinger-Hengstkörung in Ebbs

Veröffentlicht in Pferdeevents

Veranstaltung für Haflingerfreunde

Am ersten Samstag im Februar (diesmal am 06. Februar 2016) werden traditionell am Fohlenhof Ebbs die vielversprechendsten dreijährigen Junghengste des Haflinger Pferdezuchtverbandes Tirol gekört.
Diesmal ist die Veranstaltung für Haflingerfreunde besonders interessant, denn es werden 12 Junghengste des Jahrganges 2013 vorgestellt.
haflinger1
Foto: Haflinger Pferdezuchtverband Tirol

Bevor ein junger Tiroler Haflingerhengst überhaupt zur Verbandskörung antreten darf, muss er allerdings schon einige Selektionsstufen positiv bestanden haben. Die Vorbereitung der Jungtiere ist sehr vielfältig und alle Hengste werden vom Fohlenhof-Team perfekt darauf vorbereitet. Auch einer Zuchttauglichkeitsuntersuchung werden die Junghengste unterzogen, damit festgestellt werden kann, ob sie für den Natursprung geeignet sind.

Haflinger Pferdezuchtverband Tirol
Foto: Haflinger Pferdezuchtverband Tirol

Am 06. Februar ab 9.30 Uhr stellen sich die Junghengste auf dem Fohlenhof Ebbs der Kommission. Die strenge Selektion soll auch der Garant für den nachhaltigen Zuchtfortschritt in der Tiroler Haflingerzucht sein. So darf man sich wieder auf eine spannende Veranstaltung freuen. Weitere Informationen zum Event gibt es beim Haflinger Pferdezuchtverband Tirol.

Quelle: "Haflinger Pferdezuchtverband Tirol"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe