Gruppen und Vereine für Festumzug gesucht

Veröffentlicht in Pferdeevents

Fürstenberg-Gedächtnisturnier

Das S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier im Donaueschinger Schlosspark wird wie in jedem Jahr mit dem traditionellen Festumzug durch die Donaueschinger Innenstadt am Donnerstag, 17. September 2015 um 17.30 Uhr eröffnet. Fanfarenzüge, Reitvereine und kreative Gruppen werden den Festumzug zu Pferd oder im Gespann begleiten.
In diesem Jahr steht der Umzug unter dem Motto: „Zug durch die Jahrhunderte“. Dieses Motto bietet den Gruppen viele Möglichkeiten sich zu präsentieren: Beispielsweise durch die Darstellung der unterschiedlichen Epochen und deren Eigenschaften und Stile. Die Pferde können hierbei in der Art und Weise der verschiedenen Jahrhunderte in Szene gesetzt werden. Reitvereine, aber auch kreative Gruppen haben wieder die Möglichkeit, am Umzug teilzunehmen.

Die Teilnahme ist mit einem Wettbewerb verbunden. Aufgabe der Teilnehmer ist es, das genannte Motto umzusetzen, z. B. durch Kostüme. Die Darstellung kann zu Pferd, mit der Kutsche oder teilweise auch zu Fuß erfolgen. Wichtig ist allerdings, dass Pferde oder Ponys einbezogen werden. In besonderen Fäl-len sind auch gebastelte Figuren denkbar.
 
Eine Jury wird die besten Vereine ermitteln. Die Verkündung des Siegers erfolgt gegen 19.30 Uhr im Anschluss an den Umzug im Reitturnier-Stadion. Für den Erstplatzierten gibt es ein Preisgeld in Höhe von 1.000,- €. Die Platzierung setzt sich bis zum Fünftpla-zierten fort, der noch 500,- € erhält. Zudem erhält jede Gruppe einen Transportkostenzu-schuss.
 
Die Anmeldeunterlagen sind bei der Reitturnier Donaueschingen GmbH, dem Veranstalter des Festumzuges, erhältlich. Anmeldeschluss ist der 26. Juni 2015.

Quelle: "Escon Marketing GmbH"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe