Gianluca Munarini gewinnt Congress-Cutting

Veröffentlicht in Pferdeevents

Zum Start der AMERICANA erfolgreich

Für die Reiter fiel am Wochenende auf dem Messegelände in Augsburg der Startschuss zur AMERICANA 2015. Europas Western Event Nummer 1 schlägt in diesem Jahr alle Rekorde: über 360 Aussteller präsentieren ein umfassendes Angebot rund ums Westernreiten und den Western Way of Life – so viele wie nie zuvor! Nie gab es so viel Rahmenprogramm rund ums Pferd. 350 Reiter-Pferd-Kombinationen aus 21 Nationen sind am Start.

Congress CuttingAuf das, was die Besucher ab Mittwoch den 2. September erwartet, gaben heute die ersten Cutting Prüfungen einen Vorgeschmack. Das war ganz großer Sport, was da in Augsburg geboten wurde! Die Congress Cutting Open All Ages gewann der vielfache AMERICANA Cutting Champion Gianluca Munarini mit Bearly A CD Light. Der 5-jährige Wallach von CD Lights aus der Bearlyaboonsmal, der im Besitz von Silvia Viaggi ist, scorte eine 149.

Munarini konnte zudem die 6-jährige Stute Reys Lucky Gal (Dual Rey x CDS Lucly Gal) für Besitzer Jan Willem Bembom mit einer 144 auf Platz 3 reiten. Zweiter wurde Markus Schöpfer mit CD Miss N Cat (High Brow Cat x Missing A Jewel) im Besitz von Caroline Baudinger. Die beiden errangen einen Score von 146. Caroline Baudinger wwar Mit ihrem Pferd bereits.

Auch in der Congress Cutting Non Pro All Ages dominierten die extrem starken Italiener. Hier ging der Sieg mit einem Score von 148 an Damiani Avigni auf Oneta Faye (von Bobs Hickory Rio). Auf Platz 2 folgte Gaia Salvatori mit Metallic Savanah, die eine 145,5 erzielte. Den dritten Platz teilten sich Hansruedi Baumann auf Charlie Classic Star und Dirk Fransen auf All About Pep (beide: 144).

Quelle: "AFAG Messen und Ausstellungen GmbH"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe