FN-Schwerpunktthema Kinderunterricht

Veröffentlicht in Pferdeevents

Equitana 2015

Die Nachfrage nach Reitangeboten für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter ist groß – größer als das Angebot. Was Reitschulen wissen sollten, die sich diesem Markt öffnen wollen, das erfahren sie auf der Pferdemesse Equitana. „Kinderreitunterricht“ ist ein Schwerpunktthema der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), die als ideeller Träger der Messe vom 14. bis 22. März mit einem umfangreichen Programm in Essen vertreten ist.

Die Nachfrage zeigt es: In Deutschland fehlen Reitschulen, die Unterricht für die Kleinen anbieten. Zum einen ist der Markt noch nicht ausreichend erkannt, zum anderen stellt die Zielgruppe kleine Kinder auch besondere Anforderungen an die Ausbilder und die Infrastruktur der Reitschulen. Wie kindgerechte Reitschulen und Angebote aussehen, darüber informiert gleich zu Messebeginn das zweistündige FN-Kurzseminar „Kleine Kinder – Kleine Ponys: Was geht?“ am Samstag, 14. März. Ab 12.30 Uhr geben Dr. Meike Riedel, Reitpädagogin und Sportwissenschaftlerin an der TU Dortmund, und Monika Schröter, Trainerin A und stellvertretende Leiterin des Landgestütes Dillenburg, zunächst einen Überblick über die Voraussetzungen eines kindgerechten Reitunterrichts.

Anschließend demonstrieren ab 13.30 Uhr Ausbilder mit Kindergruppen, wie altersgerechter Unterricht in der Praxis aussieht. Das Seminar findet auf dem Gelände der Messe Essen im Kompetenzzentrum in Halle 1 A statt. Die Teilnahme ist für Messebesucher kostenlos. Das Seminar richtet sich vorrangig an Ausbilder und Verantwortliche in Vereinen und Betrieben. Es ist inhaltlich aber auch für Pädagogen, Erzieher und Lehrer interessant. Ausbildern wird die Teilnahme an der Veranstaltung mit zwei Lehreinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Wer nicht beim Seminar dabei sein kann oder noch mehr Inspiration und Anregung sucht, kann sich Tipps für den praktischen Kinderunterricht auch am Kleinen Ring in Halle 10/11 holen. Unter dem Motto „Spielerisch Reiten lernen - so geht Unterricht für kleine Kinder“ gewähren versierte Ausbilder am 14., 15., 17., 19. und 22. März Einblick in ihre Unterrichtskonzepte und geben ihr Knowhow und ihre Erfahrungen an das Publikum weiter.

Weitere Informationen zum FN-Programm: www.pferd-aktuell.de/equitana

Quelle: "fn-press"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe