Erstes Gebisslos-Turnier in Thüringen

Der Orlatal-Ranch e.V. ist Ausstatter

Immer wieder sind in diversen Reitsport-Disziplinen Bilder zu sehen, wo Pferde mit aufgerissenen oder zugeschnürten Mäulern, Schlaufzügeln und scharfen Gebissen Höchstleistungen vollbringen sollen. Davon abgeschreckt wollen immer mehr Reiter ohne Gewalt, Zwang und Einengung auskommen. Das gebisslose Reiten findet als Alternative daher sogar auf Turnieren immer mehr Anklang. Am 16.09.2018 findet von 12-18 Uhr auf der Orlatal-Ranch in Langenorla nun das erste Gebisslos-Turnier in Thüringen statt.
Gebisslos Reiten
Horsemanship-Trainerin Katrin Seifert (Foto: Orlatal Ranch)

Auf ihrer Anlage vertritt die Stallinhaberin Katrin Seifert seit jeher die Philosophie der artgerechten Pferdehaltung im Aktiv-Paddock-Trail und setzt sich als Horsemanship-Trainerin für eine pferdegerechte Ausbildung ein, um Mensch und Pferd zu einem harmonischen Team zu begleiten. Was lag also näher, als hier auch ein pferdefreundliches Turnier anzubieten. Der Orlatal-Ranch e.V. ist daher Ausstatter des ersten Gebisslos-Turnier in Thüringen.

Dazu eingeladen sind alle pferdebegeisterten Menschen, um zu erleben, wie pferdegerechtes Training, Vertrauen und Harmonie Mensch und Pferd verbindet und erfolgreich miteinander wachsen lässt. Die teilnehmenden Starter können geritten oder auch vom Boden die verschiedenen Disziplinen, wie Gelassenheit, Geschicklichkeit, Dressur, Springen und Freestyleküren absolvieren, wobei jeder in allen Disziplinen antreten kann. Zugelassen sind alle gebisslosen Zäumungen ohne Hebelwirkung (Bosal, Indian Hackamore, Knotenhalfter, Sidepull, Halsring, usw.).

Bepunktet wird nicht nur die Leistung in den einzelnen Disziplinen, sondern auch das Miteinander, denn dies soll ja solch ein Event schließlich auszeichnen. Am Ende wird dann das harmonischste Team Thüringens gekürt. Neben den Prüfungen wird es einen Flohmarkt, eine große Tombola, eine Stallrundführung und eine Showvorführung geben. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt mit selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Rostbratwurst. Weitere ausführliche Informationen findest du auf der Website des Orlatal-Ranch e.V.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe