Der Esel - ein Mul(t)italent?!

Veröffentlicht in Pferdeevents

Kunstausstellung für Eselfreunde

Was haben Esel mit der Kunst zu tun? Die Antwort darauf kennt die Künstlerin Silke Noltenhans, denn auf dem Kreativhof Lehmberg in Hamminkeln am Niederrhein veranstaltet sie vom 08.09.-29.09.2019 eine Kunstaustellung der besonderen Art. Unter dem Titel "Der Esel - ein Mul(t)italent?!" erwarten die Besucher zahlreiche zweidimensionale Kunstwerke rund um das Thema Esel. Zum dritten Mal trifft damit auf dem ehemaligen Bauernhof ein tierisches Thema auf die Kunst.

esel 03
Inge Gores, Vorsitzende des Vereins EselFreunde NiederRhein e.V. mit ihrem Esel Henri, daneben ihr Esel Felix mit Kreativpädagogin Silke Noltenhans (Foto: Silke Noltenhans)

Im letzten Jahr nahmen über 50 Künstler aus vier Nationen an der Ausstellung "Schwein sein!?" teil. Bei der diesjährigen Ausstellung wird ebenfalls wieder eine rege Künstlerbeteiligung erwartet. Die Ausstellung ist ein Beispiel dafür, dass Kunst nicht elitär sein muss. "Kreativität ist heute ein wichtiger Aspekt für Menschen, um ihren stressigen Alltag zu meistern und Druck abzubauen", so Silke Noltenhans, Initiatorin und Künstlerin. Sie ist fest davon überzeugt, dass Menschen über den Bezug zur Natur an die Kunst herangeführt werden können, dadurch ihre Scheu verlieren, so selbst kreativ werden und mit Lebewesen achtsam umgehen.

esel 04
Wachablösung! Esel Felix und das Badeschwein (Foto: Silke Noltenhans)

2018 ist dies mit der Schweine-Ausstellung bereits hervorragend gelungen und durch die Kooperation mit dem Biohof Rülfing haben viele einen Einblick in die Schweinehaltung ohne Massentierhaltung erhalten. Aufgrund der positiven Resonanz wird nun die Esel-Ausstellung im ehemaligen Schweinestall des Kreativhofs Lehmberg stattfinden. Unterstützt wird damit in diesem Jahr auch der neu gegründete Verein EselFreunde NiederRhein e.V.

esel 03
Gemeinsame Lektüre - Esel Felix und das lesende Betonschwein (Foto: Silke Noltenhans)

Alle Kreativen ab 25 Jahren, die selbst an der Ausstellung teilnehmen wollen, können bis zum 31.07.19 ihre zweidimensionalen Werke entsprechend den Teilnahmebedingungen einsenden. Vom 08.09.-29.09.2019 sind dann alle Kunst- und Eselinteressierten herzlich zur besonderen Kunstausstellung rund um den Esel eingeladen.


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe