40-jähriges Jubiläum der Eurocheval

Veröffentlicht in Pferdeevents

Neuerung zur TOP-Schau

In einem Jahr vom 20. bis 24. Juli 2016 öffnet die Eurocheval, die Europamesse des Pferdes, bei der Messe Offenburg ihre Pforten. Seit 1976 zieht die größte Pferdemesse Süddeutschlands alle zwei Jahre nationale sowie internationale Gestüte, Aussteller und Besucher nach Offenburg.
In einem Jahr vom 20. bis 24. Juli 2016 öffnet die Eurocheval, die Europamesse des Pferdes, bei der Messe Offenburg ihre Pforten„Gerade der Mix aus einzigartiger Indoor und Openair-Veranstaltung macht die besondere Atmosphäre der Eurocheval aus. Und wir freuen uns, mit der Ausgabe 2016 das 40-jährige Jubiläum der Eurocheval zu feiern“, betont Sandra Kircher, Geschäftsführerin der Messe Offenburg. Passend zu diesem Anlass wurde eine Neuerung im Rahmen der Eurocheval beschlossen. Ab sofort ist die Teilnahme an der täglich bebliebten TOP-Schau, auf den Tribünenrängen des Vorführgeländes, bereits in der Eintrittskarte inbegriffen. „Somit heißt es für alle Pferdebegeisterten im Eurocheval-Sommer 2016 noch mehr erleben und entdecken“, ergänzt Projektleiterin Karin Pickavé.
 
Der Vorverkauf für die Eintrittskarten begann pünktlich ein Jahr vor der Veranstaltung am 20. Juli 2015. Wer bis zum 26. Dezember 2015 seine Eintrittskarten bucht profitiert vom Spezial-Frühbucher. Tickets sind unter www.eurocheval.de erhältlich. Spezial-Frühbucher-Preise: 6 EUR für Kinder (Messe und TOP-Schau) und 9 EUR für Erwachsende (Messe und TOP-Schau). Auf dem 179.000 qm großen Messegelände werden zur Eurocheval 2016 wieder 400 Aussteller, über 42.000 Besucher und rund 500 Pferde erwartet.

Quelle: "Messe Offenburg"



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe