Pferdeevents

Überall warten interessante Veranstaltungen auf dich als Pferdefreund. Hier findest du News und Berichte zu den allen Events rund ums Pferd. Wenn wir auch über dein Pferdeevent berichten sollen, sende uns einfach die entsprechenden Informationen.


Inklusion im Reitsport

Pferdegilde Grebin möchte mehr

Inklusion im Reitsport
Der Begriff Inklusion bedeutet, dass alle Menschen selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, unabhängig davon, ob sie eine Behinderung haben oder nicht. Im Idealfall gibt es keine Unterscheidung mehr zwischen „behindert / nicht behindert". Obwohl bereits viel unternommen wird, sieht die Realität leider häufig noch anders aus. Auch der Reitsport ist davon nicht ausgenommen.

Mit Pferden und Kutschen um den See

Ein Genuss für Teilnehmer und Zuschauer

Mit Pferden und Kutschen um den See
Am Samstag, den 15.September 2018 fand die Internationale Stil-Streckenfahrt über 75 km rund um den Starnberger See für Zwei-/Mehrspänner statt. Der erste Teilnehmer ging schon gegen 6.30 Uhr in Traubing an den Start, die anderen folgten im Fünf-Minuten-Takt. Bereits am Start wurden die Teilnehmer von einem dreiköpfigen Richterteam bewertet, das Punkte für Kutschen, das Geschirr die Pferde und die Fahrer und Beifahrer (Kleidung etc.) vergab.

Erstes Gebisslos-Turnier in Thüringen

Der Orlatal-Ranch e.V. ist Ausstatter

Erstes Gebisslos-Turnier in Thüringen
Immer wieder sind in diversen Reitsport-Disziplinen Bilder zu sehen, wo Pferde mit aufgerissenen oder zugeschnürten Mäulern, Schlaufzügeln und scharfen Gebissen Höchstleistungen vollbringen sollen. Davon abgeschreckt wollen immer mehr Reiter ohne Gewalt, Zwang und Einengung auskommen. Das gebisslose Reiten findet als Alternative daher sogar auf Turnieren immer mehr Anklang. Am 16.09.2018 findet von 12-18 Uhr auf der Orlatal-Ranch in Langenorla nun das erste Gebisslos-Turnier in Thüringen statt.

Kenzie Dysli bei CAVALLUNA

Unterstützung für das Kreativteam

Kenzie Dysli bei CAVALLUNA
Vor kurzem erst hat die Apassionata World GmbH die Namensänderung ihrer Pferdeshow von Apassionata nach Cavalluna bekanntgegeben, schon folgt die nächste Überraschung. Mit Kenzie Dysli, der Tochter des unvergessenen und 2013 verstorbenen Jean-Claude Dysli, hat sich das Unternehmen eine prominente Verstärkung für sein CAVALLUNA-Kreativteam gesichert.

Chiemsee Pferdefestival 2018

Reitsportfans treffen sich auf Gut Ising

Chiemsee Pferdefestival 2018
Bereits zum elften Mal lockt das Gut Ising Pferdefans zum Chiemsee Pferdefestival. Vom 30. August bis 9. September 2018 ist das Event mit seinem abwechslungsreichen Rahmenprogramm nicht nur ein Besuchermagnet für Reitsportfans, sondern auch für Familien, Freunde der Region, des guten Geschmacks und der Gemütlichkeit. Lediglich am Montag, den 3. September, legen die Veranstalter einen Ruhetag ein, damit alle Beteiligten einmal durchschnaufen können.

Ingrid Klimke in Donaueschingen

Vorbild für den Reitsport

Ingrid Klimke in Donaueschingen
Vier Tage lang darf sich das Publikum beim CHI in Donaueschingen vom 16. - 19. August 2018 über Reitsport der feinsten Art freuen. Neben bekannten Reitern wie z.B. Jessica van Bredow-Werndl, Michael Jung, Meredith Michaels-Beerbaum, Hans-Dieter Dreher, Martin Fuchs, Isabell Werth und Anna-Mengia Aerne ist vor allen Dingen Ingrid Klimke gern gesehen. Als einzige Reiterin schafft sie es neben Michael Jung in mehreren Disziplinen gleichzeitig auf Weltranglistenniveau zu reiten und dabei immer die klassische Reitweise zu bewahren.

Finale des Mustang Makeover 2018

Das Pro Pferd Event in Aachen

Finale des Mustang Makeover 2018
Vor kurzem erst fand in Aachen mit dem CHIO das Weltfest des Pferdesports statt, welches zu den bekanntesten Pferdesport-Turnieren der Welt gehört. Keine 14 Tage später trafen sich nun an gleicher Stelle zahlreiche Pferdefreunde zu einem bedeutenden Pferdeevent, welches nicht unterschiedlicher hätte sein können: das Finale des Mustang Makeover 2018. Beim großen Reitsport scheint es oft nur noch um persönlichen Erfolg und viel Geld zu gehen, laut so manchem Kritiker steht das Wohl der Pferde dabei nicht immer an erster Stelle. Wenn aber selbst die Basis der Freizeit- und Turniersportler mit vielem, was auf den Turnieren hoch bewertet wird, nicht mehr einverstanden ist, dann stimmt zumindest etwas nicht. Das es auch anders geht, bewies vom 03.-05. August das Mustang Makover mit seinem Finale in Aachen.

Startschuss zur Eurocheval

Frankreich ist 2018 Gastland

Startschuss zur Eurocheval
Frankreich ist 2018 das Gastland der Eurocheval, die vom 26. bis 29. Juli in Offenburg stattfindet. Neben drei französischen Institutionen präsentieren sich sechs Pferdezuchtverbände aus Frankreich auf dem Messegelände. Pferdeliebhaber haben daher die einmalige Gelegenheit, sich aus erster Hand über die Rassen der Selle Français, Ardenner, Camargue, Cobs Normands Comtois sowie Merens Ponys zu informieren.

Deutsche Islandpferde Meisterschaften 2018

IPZV feiert 60 jähriges Bestehen

Deutsche Islandpferde Meisterschaften 2018
Laut einer Statistik der internationalen Vereinigung der nationalen Islandpferdeverbände gab es 2017 weltweit ungefähr 270.500 Islandpferde. Davon sind die meisten natürlich im Mutterland Island zuhause. Danach ist aber schon Deutschland das größte Zuchtgebiet für Islandpferde mit rund 53.000 registrierten Pferden. Die meisten Islandpferdereiter und -züchter sind hier im IPZV organisiert, der auch jährlich die Deutschen Islandpferde Meisterschaften ausrichtet.
<<  1 [23 4 5 6  >>  

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe