Gesucht: Tinkerstute Nikita

Milena ist auf der Suche nach ihrer ehemaligen Reitbeteiligung Nikita. Die Tinkerstute war ihr ein und alles, deshalb möchte sie auch so gerne wissen, wie es ihr jetzt geht. Folgende Informationen hat Milena uns zukommen lassen:

Ich suche die Tinkerstute Nikita. Sie war drei Jahre lang meine Reitbeteiligung, in denen ich täglich bei ihr war und sehr viel mit ihr gemacht habe. Sie wurde per Kleinanzeigen verkauft, laut meiner Informationen nach Bielefeld oder Paderborn, wo sie mit einem anderen Tinker am Haus stehen soll. Das müsste im Mai oder Juni 2019 gewesen sein.

Tinkerstute Nikita
Tinkerstute Nikita (Foto: privat)

Im Pass steht zwar "Tara F", genannt wurde sie aber immer Nikita. Sie ist am 14./15.04.2004 geboren und ca. 131cm groß. Nikita ist sehr eigenwillig, eingeritten wurde sie eigentlich nie richtig. Sie ist nicht schreckhaft und ist mit mir durch dick und dünn gegangen:) Nikita kann Küsschen geben, den spanischen Schritt in Ansätzen und sich auf Kommando schütteln. Nikita ist ziemlich rangniedrig. Sie ist tinkertypisch leichtfuttrig und hat Deckengröße 125. Zubehör dürfte beim Verkauf nicht mit verkauft worden sein, weil sie überhaupt keins hatte. Hängerfahren macht sie mit links. Zum Verkaufszeitpunkt dürfte sie eher dick und verwahrlost ausgesehen haben.

Nikita ist tatsächlich mein „Seelenpferd“. Sie ist mir wie ein Hund über den ganzen Hof hinterhergelaufen. Ich habe unglaublich viel Zeit mit diesem Pony verbracht. Als ich mit ihr angefangen habe, konnte sie keine Hufe geben und hat gebissen und getreten. Zuletzt waren wir ein unschlagbares Team und konnten auf dem Platz unsere Runden drehen, ohne dass sie mich dauernd abgebuckelt hat. Nickel - wie ich sie immer genannt habe - hat mir ausnahmslos jedes Mal aus der Box entgegengewiehert, wenn ich zum Stall gekommen bin. Ich habe mir sogar heimlich noch eine Strähne aus ihrem Schweif schneiden lassen, woraus ein Pferdehaararmband gefertigt wurde, das ich jeden Tag trage...

Ich habe versucht, sie zu kaufen, aber die alte Besitzerin hat dies leider nicht zugelassen. Auch als ich nach Informationen oder sogar einem möglichen Kontaktaufbau gefragt habe, wurde mir dies leider verwehrt. Deshalb versuche ich es über diesen Weg. Vielleicht liest das ja Nikitas neuer Besitzer und versteht, wie viel sie mir bedeutet hat und es auch immer noch tut. Wenn jemand Hinweise, eine Idee o.ä. hat, würde ich mich unendlich über eine Nachricht freuen und hoffe, dass Nikitas neue Besitzer diese Anzeige irgendwie sehen. Liebe Grüße und danke im Voraus.

Wenn du also etwas über den Verbleib von Nikita oder den aktuellen Aufenthaltsort weißt, freuen wir uns sehr über eine Nachricht von dir.


Du möchtest helfen? Dann teile den Beitrag doch mit deinen Freunden oder hinterlasse einen Kommentar mit eventuellen Hinweisen:

Kommentareingabe einblenden

Copyright © 2021 by Pferdekult.de - Deine Pferdeseite | hosted by Alfahosting*