Eurocheval wird auf 2022 verschoben

Mehr als 15 Monate Corona-Pandemie liegen hinter uns und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Zwar sinken die Inzidenzzahlen und erste Lockerungen sind bereits erfolgt, aber Planungssicherheit gibt es noch nicht. Das trifft auch geplante Pferdemessen. Je nach Bundesland starten zwar die ersten wieder oder sind zumindest angeküdigt, aber für Veranstalter und Austeller ist es momentan nicht leicht, eine Entscheidung zu treffen.

Die Verantwortlichen der Eurocheval haben sich entschieden. Die nächste Pferdemesse in Offenburg wird es erst vom 25. bis 28. August 2022 geben. Auf Basis der bestehenden Beschräkungen war man sich einig, dass die Eurocheval 2021 nicht mit all ihren Neuheiten von der Gastlandhalle über die Ausweitung des Showprogramms bis hin zum neu konzipierten Westernbereich entsprechend der Erwartungen von Ausstellern und Besuchern dargestellt werden kann.

Eurocheval 2022
2022 startet die Eurocheval wieder durch (Foto: Messe Offenburg)

Laut Messe-Geschätsführerin Sandra Kircher möchte man den Erwartungen gerecht werden und keine halben Sachen machen. Diese Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen, mit umso mehr Energie laufen nun die Vorbereitungen der Eurocheval 2022, die vom 25. bis 28. August ein ganz besonderes Pferde-Erlebnis für uns alle werden soll. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bei Bedarf können diese auch an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, bei der das Ticket gekauft wurde, zurückgegeben werden.

Weitere Informationen zur Eurocheval sind auf der Homepage der Eurocheval erhätlich. Für Fragen steht das Team der Messe Offenburg gerne unter +49 (0)781 9226-238 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Verwendete Quellen: Messe Offenburg-Ortenau GmbH

(Hinweis: Einige unserer Beiträge enthalten Werbe-Links. Diese sind mit einem Stern " * " gekennzeichnet. Mehr dazu erfährst du hier...)


Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden oder hinterlasse einen Kommentar:

Kommentareingabe einblenden

Copyright © 2021 by Pferdekult.de - Deine Pferdeseite | hosted by Alfahosting*