Endlich wieder Faszination Pferd

Den Bogen spannen zwischen regionalen Nachwuchssportlern und nationalen Reitsportgrößen, dass ist eine der Stärken der Faszination Pferd. Vom 2. bis 7. November 2021 findet die Veranstaltung in der Messe Nürnberg statt und stellt regionale Freizeitreiter in den Mittelpunkt. Die Besucher können sich schon mal auf Reitsport in allen Facetten freuen und für die Sportler gibt es mit der Faszination Pferd endlich wieder die Möglichkeit, an einem Turnier teilzunehmen.

Faszination Pferd
Faszination Pferd (Foto: Fotoagentur Dill)

Im Programm der Faszination Pferd werden verschiedene Pferderassen und Reitstile vorgestellt, um den Besuchern die "Faszination Pferd" näher zu bringen. Außerdem bietet die Reitsportmesse jede Menge Reitsportbedarf, Mode sowie Informationen und Dienstleistungen für Reiter. Für jeden Pferdefreund dürfte also etwas dabei sein.

Zahlreiche Teilnehmer stehen auch bereits in den Startlöchern, um zur Faszination Pferd für ein abwechslungsreiches Schauprogramm zu sorgen. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung in diesem Jahr viel Raum für den Reiternachwuchs. Gerade im vergangenen Jahr hat der Trend zum Individualsport auch bei vielen das Interesse am Reitsport geweckt. Zur Faszination Pferd wird in der Frankenhalle in Nürnberg an allen sechs Tagen ein abwechslungsreiches Programm geboten:

Am Dienstag, 2. November werden die Themen Para-Reiten und Inklusion im Reitsport vorgestellt. Am Mittwoch, 3. November ist "Fahrer-Tag" und es werden verschiedene Kutschengespanne erwartet. Darüber hinaus wird die Disziplin Vielseitigkeit präsentiert. Am Donnerstag, 4. November steht die Working Equitation im Mittelpunkt. Der Freitag, 5. November ist der "Tag der fränkischen Vereine", die dann die Möglichkeit haben, sich und ihr reiterliches Können, mit dem Scherpunkt auf der Dressur zu präsentieren.

Am Samstag, 6. November geht es um das Springen: In einem Wettkampf treten die sieben bayerischen Regierungsbezirke gegeneinander an. Der Sonntag, 7. November ist der "Tag der Reiterjugend". Die jüngsten Reiter dürfen dann die Frankenhalle für sich erobern und ihr Können vor Publikum präsentieren. Ein besonderes Highlight wird der Pony- Wettbewerb mit Kostüm sein. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, steckt Michaela Born, die Projektleiterin der Faszination Pferd, bereits seit einigen Monaten in den Vorbereitungen für die diesjährige Veranstaltung.

Mit voller Vorfreude blicken sie und ihr Team auf die Zeit vom 2. bis zum 7. November, in der sich in der Frankenhalle wieder alles rund um das Thema Pferd dreht. Gemeinsam mit den Ausstellern, die endlich wieder die Möglichkeit erhalten, ihre Produkte vorzustellen und anzubieten, den Reitern die bei Turnieren die Zuschauer begeistern und den Teilnehmern am Schauprogramm, die ihr reiterliches Können dem Publikum präsentieren, können es alle Beteiligten kaum abwarten.

Pferdemesse
Für jeden etwas dabei (Foto: Faszination Pferd)

Für Reiter und Pferdeliebhaber auf regionaler und nationaler Ebene ist die Faszination Pferd von großer Bedeutung. Damit auch in diesen besonderen Zeiten alles reibungslos abläuft, wurde das Rahmenhygienekonzept für Messen bei ersten Pilotveranstaltungen bereits erfolgreich erprobt und wird natürlich regelmäßig auf die aktuellen Gegebenheiten angepasst. Nach einem Jahr ohne Faszination Pferd wird das Reitsportevent nun parallel zur Publikumsmesse Consumenta (30. Oktober bis 7. November) hoffentlich reibungslos über die Bühne gehen. Ausführliche Informationen gibt es unter www.faszination-pferd.de.

Verwendete Quellen: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

(Hinweis: Einige unserer Beiträge enthalten Werbe-Links. Diese sind mit einem Stern " * " gekennzeichnet. Mehr dazu erfährst du hier...)


Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden oder hinterlasse einen Kommentar:

Kommentareingabe einblenden

Copyright © 2021 by Pferdekult.de - Deine Pferdeseite | hosted by Alfahosting*