Verpflichtungen...

Veröffentlicht in Pferdesprüche

frei

"Das Pferd hat keinerlei Verpflichtung, den Menschen zu verstehen und ihm zu dienen. Trotzdem ist das Pferd bereit, den Menschen zu tragen und seine Lasten zu ziehen. Dies ist ein grofles Opfer, für das der Mensch dankbar sein muss.

Am Besten und Schönsten ist das Pferd aber unter seinesgleichen. Groflartig ist es daher, wenn der Mensch dies versteht und das Pferd so liebt, wie es sein soll: FREI!"

- Frans Toivola -


Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe