Das Vertrauen eines Pferdes...

5.0/5 rating 1 vote

das vertrauen eines pferdes

„Das Vertrauen eines Pferdes können wir niemals erzwingen oder einfordern. Ein Pferd kann uns nur dann sein Vertrauen schenken, wenn wir uns dessen würdig erweisen.“
Getrud Pysall, von der das o.g. Zitat stammt, erforscht seit mehr als 25 Jahren die Kommunikation der Pferde. In Seminaren vermittelt sie ihr umfangreiches Wissen und zeigt eindrücklich, wie ein harmonisches Zusammensein mit diesen besonderen Tieren möglich ist. Ihr Motiva-Training* ist keine Trainingsmethode, sondern die Lehre der Sprache der Pferde und eine Philosophie über den artspezifischen und intelligenten Umgang mit dem Pferd.

Gerne darfst du den Inhalt mit deinen Freunden teilen:


Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe