pferdemenschen

Pferdemenschen

Schon seit Jahrtausenden dienen Pferde dem Menschen für seine Belange. Vom Arbeitstier ist es inzwischen zu einem Sport- und Freizeitpartner geworden. Partnerschaftlich aber war und ist seine Ausbildung leider nicht immer, denn auch jetzt noch werden Pferde „gebrochen“ oder durch scharfe Zäumung und schmerzhaftes Training gefügig gemacht. Es gibt aber immer mehr Menschen, denen das Wohl der Pferde am Herzen liegt, die es als Partner sowie als Lebewesen mit Gefühlen betrachten und auch so behandeln. Dazu zählen neben bekannten Trainern und sogenannten Pferdeflüsterern auch viele besondere Menschen, die im Verborgenen arbeiten und die vielleicht nicht jeder kennt, deren Leben aber durch eine große Affinität zu den Pferden geprägt ist. Sie alle beweisen, dass die Ausbildung, das Training und die Beschäftigung mit diesen wunderbaren Tieren auch anders möglich ist als mit Schmerz oder Gewalt.

Hier möchten wir dir daher "Pferdemenschen“ aus den unterschiedlichsten Bereichen vorstellen, die jeder auf ihre Art eine besondere Beziehung zu Pferden aufgebaut haben, auch wenn wir diese nicht immer auf den ersten Blick erkennen. Dabei möchten wir weder eine Wertung vornehmen (das überlassen wir lieber jedem selbst und über einen Kommentar freuen wir uns natürlich), noch eine bestimmte Art und Weise bevorzugen, denn falsch und richtig gibt es nicht, solange das Wohlergehen des Pferdes an erster Stelle steht. Und da der Umgang mit Pferden immer ganzheitlich zu betrachten ist, stellen wir jedem dieser "Pferdemenschen" einige für uns wichtige Fragen zu unterschiedlichen Themen aus der Pferdewelt. Durch die Antworten erfahren wir dann mehr über diesen Menschen und seinen Umgang mit den Pferden. Außerdem erhälst du dadurch sicher auch noch Anregungen für deinen persönlichen Weg mit deinem eigenen Pferd.

Wenn du jetzt noch jemanden kennst, der sich um das Wohl von Pferd und Reiter bemüht oder selbst dazugehörst, dann freuen wir uns über deinen Vorschlag und die Möglichkeit, diesen Pferdemenschen hier vorstellen zu dürfen. So nach und nach findest du dann die unterschiedlichsten Beispiele, welche Möglichkeiten es gibt, dem Pferd ein wirklicher Partner zu sein...

Marie Heger

Marie Heger
Von der erfolgreichen Schauspielerin zur Pferdefrau...

Manfred Weindl

Manfred Weindl
Vom Polizisten mit Leib und Seele zum "Pferdeflüsterer"...

Wolfgang Marlie

Wolfgang Marlie
Begegnen wir unseren Pferden auf Augenhöhe...

Mira Semelka

Mira Semelka
Als gemeinsame Basis sehe ich immer die Bodenarbeit...
<<  1 [2

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe