Ein kleiner Hufabdruck

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Als leidenschaftliche Pferdefrau und Reiterin gehörte das Herz von Silja Schießwohl lange Zeit nur den Islandpferden mit ihren außergewöhnlichen Gangarten. In den letzten Jahren hat sie sich aber immer mehr der akademischen Reitkunst zugewandt und bildet ihren 2008 geborenen Island-Wallach mittlerweile auch nach dieser Methode aus. Als Studentin der Bildungswissenschaften bereitet ihr das Lernen allgemein viel Freunde und ihr Grundsatz lautet daher: "Man lernt nie aus".

LongierenDa Silja ihren bisherigen reiterlichen Weg stets mit offenen Augen für alles um sie herum zurückgelegt hat, sammelte sich bereits einiges an Wissen bei ihr an. Zunächst gab sie dann ihre Inspirationen und Denkanstöße auf ihrem Instagram Profil weiter und hat dort tollen Zuspruch erfahren. Im März 2016 wagte sie dann den nächsten Schritt und hat ihre Reise als Bloggerin mit Ein kleiner Hufabdruck begonnen. Hier nutzt Silja nun die Möglichkeit, dem Schreiben als weitere Leidenschaft neben dem Pferd und dem Reiten einen neuen Raum zu geben und ausführlich über Themen aus der Pferdewelt zu berichten, die sie beschäftigen.

Dazu gehört auch das „Modulmodell der Ausbildung“, wie sie es nennt: Beziehungsarbeit als Basis in Form von Bodenarbeit oder auch Kommunikationsarbeit mit ganzheitlichem Ansatz wie beispielsweise Tierkommunikation, die akademische Reitkunst für die anatomisch korrekte, pferdegerechte Ausbildung des Pferdes sowie Centerend Riding, um den Sitz als Schnittstelle zwischen Pferd und Reiter optimal zu nutzen. Als Ergänzung fehlte dann nur noch etwas, dass den eigenen Körper unabhängig vom Reiten schult und im besten Fall zu einer besseren Körperwahrnehmung führt. Dies hat Silja im Yoga gefunden.

ein kleiner HufabdruckSo findest du auf Ein kleiner Hufabdruck eine Vielzahl interessanter Informationen und erfährst mehr über Siljas Arbeit bzw. ihre Einstellung zu Pferden und dem Reiten. Dabei wirst du auch feststellen, dass Silja nicht nur fachspezifische Beiträge veröffentlicht, sondern auch bemüht ist, eine Brücke zwischen Stall und Alltag zu schlagen. Für sie und sicherlich die meisten Pferdefreunde ist das Thema Pferd mit Verlassen des Stalls schließlich noch lange nicht vorbei, denn die Gedanken kreisen ständig rund ums Thema Pferd!

Sicherlich werden in Zukunft noch viele weitere interessante Beiträge auf Siljas Blog erscheinen, denn Weiterbildung ist für sie selbstverständlich, weshalb sie auch regelmäßig Reitunterricht nimmt und immer wieder bei Kursen aller Art dabei ist. So wird sie 2017 eine Ausbildung zum Centered Riding Instructor Level I beginnen und wieder viel Anregungen erhalten, von denen sicherlich auch die Besucher von Ein kleiner Hufabdruck profitieren werden.



Schreibe einen Kommentar:

Du kommentierst als Gast.

Finden

Du suchst etwas Bestimmtes, dann verwende einfach die Suchhilfe:

Suchhilfe